Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Wunsch erfüllt

Familie freut sich über pures Urlaubsambiente im Garten

Ein Pool im eigenen Garten – diesen Wunsch hegte die Familie schon lange. Doch erst jetzt wurde... mehr

Ein Pool im eigenen Garten – diesen Wunsch hegte die Familie schon lange. Doch erst jetzt wurde Wirklichkeit daraus. Dafür holte sich der Bauherr unter anderem das Unternehmen Kemmler ins Boot. In enger Abstimmung mit dem zukünftigen Poolbesitzer kümmerte sich das Objektteam Tübingen um die Fliesen sowie die Bemusterung bzw. Planung. Dabei galt es, viele technische Anforderungen zu erfüllen. „Für uns war das ein tolles und interessantes Objekt – schließlich bemustert man einen Pool nicht alle Tage“, so der Objektberater Andreas Merazzi.

Der Bauherr wünschte sich pflegeleichte, großformatige Fliesen, die farblich zum Haus passen. Dabei sollte die Oberfläche der Terrassenfliesen eine Struktur aufweisen und somit Natürlichkeit ausstrahlen. Diesen Vorstellungen entsprechend kamen Terrassenfliesen mit einer schönen Natursteinoptik im Format 120 x 60 cm zum Einsatz. Um einen sauberen Übergang zum Pool zu schaffen, wurde eine spezielle Fliesenkante angefertigt. Am Boden des Pools befinden sich ebenfalls großformatige Fliesen in einer cremefarbenen dezenten Betonoptik, die eine Entsprechung in den 30 x 60 cm großen Wandfliesen finden. „Die Entscheidung für Fliesen im Pool traf der Bauherr, der ursprünglich eine Folie einsetzen lassen wollte, während der Planungsphase“, erzählt Merazzi. Die Gründe hierfür liegen in der größeren Robustheit und der höheren Wertbeständigkeit, die eine Fliese im Vergleich zur Folie nun einmal mitbringt.

www.kemmler.de


Fotos:

Christoph Hermann
www.hermann-foto-design.de

(Erschienen in CUBE Stuttgart 02|20)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)