Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Eine Villa fürs Leben

Alltagstauglicher Luxus

Der Stuttgarter Architekt Alexander Brenner ist bekannt für seine leuchtend weißen kubischen... mehr

Der Stuttgarter Architekt Alexander Brenner ist bekannt für seine leuchtend weißen kubischen Villen. Dieses Haus am oberen Berg, einer selbst für Stuttgarter Verhältnisse außergewöhnlich reizvollen Lage mit atemberaubenden Ausblicken und nur Minuten von der Innenstadt entfernt, ist eine luxuriöse Wohnskulptur, die keine Wünsche offen lässt. Getreu dem Motto des Architekten, ein „Wohnhaus muss wie eine ruhige Leinwand sein, vor der das Leben der Bewohner spielen kann“, entwarf er für eine junge Familie ein maßgeschneidertes Gebäude, das sich nicht nur auf die gegenwärtige Lebensphase seiner Bewohner bezieht, sondern auch zukünftige Situationen und Gegebenheiten bedenkt und so zu einem lebenslangen Zuhause wird.

Die Berücksichtigung der individuellen Wohnbedürfnisse der Bauherren und die speziellen Gegebenheiten des Grundstückes bildeten den Rahmen für die Gestaltung der Villa. Die strahlend weiß verputzte Villa ist ein raffiniertes Zusammenspiel unterschiedlich proportionierter Kuben, wirkungsvoll eingesetzter horizontaler und vertikaler Architekturelemente wie Wand- und Dachscheiben sowie offener und geschlossener Flächen, die die Villa zu einer plastisch-geometrischen Skulptur werden lassen. Die ebenfalls vom Architekten gestalteten Außenbereiche zeigen dagegen weiche organische Formen und bestärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung.
Der ganzheitliche Gestaltungsansatz des Architekten, also die „Gestaltung aller Einzelheiten bis zur Gesamtheit“, bezieht folgerichtig auch das Innere seiner Häuser ein. Alle Möbel und Einbauten werden daher von Anfang an als integraler Bestandteil der Gesamtarchitektur verstanden und geplant. Alle bautechnischen und haustechnischen Elemente sind hinter großflächigen Verkleidungen verborgen, maßgefertigt und präzise detailliert. Die Einbauten schaffen Klarheit und Weite und sind Teil des fließenden Raumgefüges. Über das Ästhetische hinaus sind sie funktional und machen das Haus alltagstauglich.

Die Villa verfügt über drei Einheiten: Die von der Familie bewohnten zwei Etagen mit direktem Zugang zur Terrasse mit Pool und angrenzendem Garten, das über einen Lift erreichbare Penthouse im obersten Geschoss, sowie ein Loft im Gartengeschoss. Mittels unterschiedlicher Eingänge und vertikaler Erschließungsachsen können daraus bis zu sechs separate Lebensbereiche geschaffen werden – immer angepaßt an die Bedürfnisse der Bewohner.

www.alexanderbrenner.de

Architekten: Alexander Brenner Architekten www.alexanderbrenner.de Fotos: Zooey Braun... mehr

Architekten:

Alexander Brenner Architekten
www.alexanderbrenner.de

Fotos:

Zooey Braun
www.zooeybraun.de

Gartenbau:

Thomas Heumann GmbH
www.theumann.de

Abdichtung:

Meyer
www.meyer-bauabdichtung.de

Schwimmbad:

SHS Schmierer
www.schwimmbad-schmierer.de

Sanitär:

Bott
www.bott-baeder-waerme.de

Elektroinstallation:

Elektro Schäfer
www.elektroschaefer.de

Schlosserarbeiten:

Pfeiffer Schlosserei – Metallbau
www.pfeiffer-metallbau.de