Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Moderne architektur für Gartencenter

Harmonische Erweiterung eines Generationenbetriebes

Schon lange drohte das über viele Generationen hinweg gewachsene Gebäude der Familie Schulze für... mehr
Schon lange drohte das über viele Generationen hinweg gewachsene Gebäude der Familie Schulze für den Vertrieb von Gartenmöbeln und -geräten aus allen Nähten zu platzen. Neue Räumlichkeiten mussten her, mehr Platz – sowie eine ebenso zeitgemäße wie funktionale Zuordnung der Räume. Also begab sich die Geschäftsführung auf die Suche nach geeigneten Architekten, die vor allem auf moderne „Glas-Architektur“ und Umbau im Bestand spezialisiert sind. Schließlich wurde im Jahre 2009 das Büro Beichler + Rohr aus Bremen mit dem Um- und Anbau beauftragt. Ziel war es, eine Idee zu entwickeln, die das „Alte“ und das „Neue“ optisch und funktional zu einer „Gesamtheit“ vereint. Um das zu erreichen, wurden zunächst sämtliche Funktionsbereiche analysiert und optimal angeordnet. Die bestehenden Ausstellungs-und Verkaufsflächen sind durch den Anbau um ca. 900 m2 erweitert worden. Indem der Altbau im Grundriss und in der Architektur an den Neubau angepasst wurde, konnte ein fließender Übergang erreicht werden. Ausschließlich in seiner statischen Struktur erhalten geblieben, fügt sich der Altbau heute in die Neubauplanung ein.
Über eine offene, ellipsenförmige Galerie mit einer offenen Treppenanlage und einem Oberlicht im Dach erreichen die Architekten eine transparente, Licht durchflutete und freundliche Atmosphäre, in der sich der Kunde schnell orientieren kann. Natürliche Oberflächen wie Sichtbeton, Holz und Stahl unterstützen die architektonische Schlichtheit im Innenraum und lassen die Ausstellungsstücke in einer großzügigen Umgebung wirken.Technisch ist das Gebäude auf den aktuellen Stand gebracht worden. Brennwerttechnologie, ein Bussystem, eine Niedertemperatur-Industrieflächenheizung und nicht zuletzt die neue Dämmung des gesamten Gebäudes sorgen für eine zeitgemäße Gebäudeausstattung im Hinblick auf eine energiebewusste und nachhaltige Bauweise. Über die neue Fassade wird der Altbau komplett eingefasst, so dass ein geschlossener frischer Gesamteindruck auch im Außenbereich entsteht. Die moderne, geradlinige Architektur lässt Funktion und Ästhetik miteinander verschmelzen und gibt den Bauherrn die Möglichkeit, ihre hochwertigen Produkte in einer qualitativ hochwertigen Umgebung zu präsentieren. Das moderne „Schaufenster“ des Gartencenter Schulzes schwebt über der Straße, zieht die Blicke der Kunden an, macht neugierig und wirkt in jeder Hinsicht transparent, freundlich und einladend.

www.beichler-rohr.de
Architekten beichler + rohr www.beichler-rohr.de Fotos beichler + rohr... mehr

Architekten

beichler + rohr
www.beichler-rohr.de

Fotos

beichler + rohr
www.beichler-rohr.de