Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Kompakt und doch großzügig

Die Villa im Bauhausstil bietet im Inneren unerwartet viel Platz und interessante Raumerlebnisse

Klar und schnörkellos im Bauhausstil präsentiert sich die Villa cubus exemplaris mit einem... mehr

Klar und schnörkellos im Bauhausstil präsentiert sich die Villa cubus exemplaris mit einem markanten Äußeren, das vor allem durch die Wechselfassade aus Putz und edlen Klinkersteinen entsteht. Während sich das Gebäude dank seiner Breite von 7,85 m optimal für schmale Grundstücke eignet, bietet seine durchdachte Raumaufteilung ein helles und großzügiges Raumgefühl. Das Besondere: Trotz zweier großzügiger Geschosse ist es durch die Abgrenzung der einzelnen Kuben möglich, den cubus exemplaris im Sinne einer baulichen Eingeschossigkeit zu konzipieren.
 
Das Entrée ist über beide Geschosse angelegt, sodass ein großer Lichthof den Besucher empfängt. Links davon befindet sich eine Garderobe sowie ein modernes Gäste-WC. Durch einen offenen Flur erreicht man auf dieser Ebene die Küche sowie das große Esszimmer. Während die Küche mit großflächigen Fenstern ausgestattet ist, erhält das Esszimmer ein bodentiefes zweiflügeliges Fensterelement, das den Blick in den Garten ermöglicht. Rechtsseitig vom Entrée befindet sich die geradlinige Treppe mit zwei kleinen Seitentreppen, die in den leicht abgesenkten Wohnraum führen, der dank dieses architektonischen Kniffs eine intime Wohnatmosphäre bietet. Durch einen Winkel am Kamin im Wohnraum entsteht ein lauschiger Platz, der als Office oder Bibliothek am bodentiefen Eckfenster genutzt werden kann. Der Weg in das Obergeschoss führt über eine gerade Treppe direkt in den Schlafbereich, in dem sich ein großes Elternschlafzimmer mit eigener Ankleide, zwei geräumige Kinderzimmer sowie das modern ausgestattete Badezimmer befinden. Eine zusätzliche Terrasse ist vom Elternschlafzimmer aus begehbar. Die Galerie wird von einem großen Fassadenelement bestimmt, das vom Entrée im Erdgeschoss bis in den Luftraum des Obergeschosses reicht.
 
Der ca. 160 m² große cubus exemplaris ist eine moderne Villa in gewohnter Breyer & Seck-Bau-Qualität. Darüber hinaus erweist er sich als komplett durchdachtes Haus, in dem sich die ganze Familie wohlfühlen wird. Das Haus wurde im Standard eines KfW-Effizienzhaus 40+ erstellt und ist mit einem Stiebel Eltron Integralsystem mit Luft-Wasser-Wärmepumpe für Warmwasserbereitung und Heizung, kontrollierter Wohnungslüftung sowie einer Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung ausgestattet. Mit einem spannenden Grundriss durch versetzte Ebenen im Erdgeschoss und einem großen Lichtraum im Entrée werden interessante Raumerlebnisse erzielt.

Besuchen Sie uns:

Waldweg 57, 22393 Hamburg-Sasel
täglich Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
und Samstag und Sonntag von 12 bis 17 Uhr

www.breyerundseckbau.de