Architektur
Hamburg
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Hamburg
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Hamburg
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Hamburg
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Aus Liebe zu Keramik

Sinikka Harms setzt bei ihren Tellern, Bechern und Schalen auf Naturtöne

Aus Liebe zu Keramik
Sinikka Harms
Ein eigenes Keramikstudio zu eröffnen, stand bei Sinikka Harms zunächst gar nicht auf dem... mehr

Ein eigenes Keramikstudio zu eröffnen, stand bei Sinikka Harms zunächst gar nicht auf dem Lebensplan: Die Hamburgerin studierte Ethnologie und Geschichte an der Universität Hamburg. Nach ihrer Magisterarbeit stellte sie jedoch fest, dass ihr der Sinn nach handwerklichem Arbeiten stand. Anstatt also weiterhin viele Bücher zu lesen und wissenschaftlich zu arbeiten, belegte sie einen Töpferkurs an der Volkshochschule – inspiriert von ihrem damaligen Freund, der selbst Holzbrandkeramik besaß.

Seit 2016 arbeitet Sinikka Harms nun hauptberuflich als Keramikerin. Eineinhalb Jahre teilte sie sich ein Atelier in Hamburg. Seit 2017 lebt und arbeitet die gebürtige Hamburgerin in der Lüneburger Heide. In ihrem Atelier entsteht Alltagskeramik – Teller, Becher und Schalen in verschiedenen Formen und Größen. Dabei setzt Sinikka Harms vor allem auf Naturtöne und kombiniert diese oft mit Türkisblau, ihrer Lieblingsfarbe. Bei manchen Entwürfen lässt die Keramikerin aber auch einfach den Werkstoff als Naturmaterial wirken, indem sie diese mit einer transparenten, matten Steinzeugglasur bearbeitet. Die einzelnen Farben sind so aufeinander abgestimmt, dass sich die jeweiligen Produkte auch gut miteinander kombinieren lassen. Alle Keramiken werden komplett von Hand hergestellt, immer nach eigenen Entwürfen. Für alle, die sich einmal selbst als Keramiker:innen ausprobieren möchten, bietet Sinikka Harms in ihrem Atelier zudem regelmäßig Aufbau- und Drehkurse für Anfänger:innen sowie Fortgeschrittene an und vermittelt so ein Gefühl für Ton und die Arbeit an der Töpferscheibe.

www.sinikkaharms.de

Fotos:

Tina Kami
Nina Struve
www.ninastruve.de

(Erschienen in CUBE Hamburg 02|23)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)