Architektur
Kategorie
Themen
Interior
Themen
Kategorie
Garten
Themen
Kategorie
Spezial
Kategorie

FAHR RAD!

Die Rückeroberung der Stadt im Deutschen Architekturmuseum (DAM)

Vorschau: ImageHandler

COBE und Gottlieb Paludan Architects: Nørreport Station, Kopenhagen/Dänemark, 2015 Foto: Lars Rolfsted Mortensen

Vorschau: ImageHandler-1

Radschnellweg Ruhr RS1, Niederfeldsee in Essen \\ © Foto: Opterix, Johannes Kassenberg

Vorschau: ImageHandler-2

Ector Hoogstad Architecten: Fahrradparkhaus am Bahnhof, Utrecht/Niederlande, 2017 Foto: Ector Hoogstad Architecten – Petra Appelhof

21. April – 2. September 2018

im Deutschen Architekturmuseum (DAM),
Frankfurt am Main

Die Ausstellung FAHR RAD! veranschaulicht anhand beispielhafter Projekte aus aller Welt, wie fahrradgerechte Infrastrukturen Städte für alle lebenswerter machen. Gut gestaltete öffentliche Räume sind zentrale Aufgaben für Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Als dritter Akteur auf dieser begrenzten Fläche kommt die Verkehrsplanung hinzu. Der Radverkehr spielt in all diesen Bereichen eine zentrale Rolle, er kann der Schlüssel zum Erfolg werden. Die Ausstellung zeigt, wie eine Fahrradinfrastruktur aussehen kann, die in Zukunft noch mehr Menschen auf das Rad lockt. Mit Projekten aus aller Welt wird für diese sanfte Rückeroberung der Stadt geworben. Darüber hinaus werden ausgewählte Städte wie Kopenhagen, New York oder Oslo präsentiert, die zeigen, wie der Weg zu einer nachhaltigen und sozialen Stadt auch über die Planungen für eine fahrradgerechte Stadt führen kann.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020.

Begleitend zur Ausstellung wird gezeigt:
IDEENSKIZZEN SCHWEIZER STRASSE (21. April – 13. Mai 2018)
In der Galerie im Erdgeschoss des Museums stellen Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten parallel zu Ausstellungsbeginn Ideenskizzen für eine fahrradgerechte Umgestaltung der Schweizer Straße in Frankfurt am Main vor. Diese Straße verbindet die beiden Standorte des DAM: Das Museum mit seinem Archiv und der Bibliothek.

 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog:
FAHR RAD! DIE RÜCKEROBERUNG DER STADT
Hg.: Annette Becker, Stefanie Lampe, Lessano Negussie, Peter Cachola Schmal
ISBN 978-3-0356-1659-0