Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

New York Style im Bareburger

Authentisch gut und unverwechselbar in Look und Geschmack

Das Bio-Gourmet-Burger-Konzept kommt ursprünglich aus Amerika und mit etwa 40 Restaurants,... mehr

Das Bio-Gourmet-Burger-Konzept kommt ursprünglich aus Amerika und mit etwa 40 Restaurants, hauptsächlich in New York und Umgebung, schreibt es in seiner Heimat bereits erfolgreich Geschichte. In Europa, genauer gesagt in Frankfurt, ist es das erste seiner Art – das Restaurant Bareburger. „Organic & all-natural“ ist die Philosophie und richtet das Hauptaugenmerk auf Nachhaltigkeit, Ökologie und Herkunft der Produkte. Jede Zutat wird mit feinster Sorgfalt ausgesucht, jeden Tag frisch produziert und mit Liebe zubereitet. Umweltbewusstsein, Natürlichkeit und Ehrlichkeit spiegeln sich ebenso in der Innenarchitektur – in Materialien, Möbel und Leuchten – wider. Verwendet wurde recyceltes Holz von abgerissenen Scheunen, altes Mauerwerk, Stühle oder Lampen aus alten Cola Flaschen. Etwa 75 Gäste im Innenraum sowie 35 im Außenbereich können Platz nehmen. Das Herzstück im Erdgeschoss bildet die Bar mit angeschlossener offener Showküche. Das gewährt Einblicke in die Zubereitung und Verarbeitung der Bestellungen. Verschiedene Sitzbereiche optimieren den Genuss: Nischen als Rückzugsort, lange Tafeln für eine offene Kommunikation, Sitzplätze an der Bar sowie kleinere Tischgruppen für einen gemütlichen Talk. Die verglaste Fassade verbindet innen und außen und ermöglicht so einen Blick auf den beliebten Schweizer Platz in Sachsenhausen. Eine coole Location nicht nur zum Brunchen, Lunchen und Dinieren, sondern auch zum Feiern von großen und kleinen Events. Insgesamt eine gelungene Symbiose aus Kulinarik und Ambiente.

www.bareburger.eu
www.design-in-architektur.de