Architektur
Frankfurt
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Frankfurt
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Frankfurt
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Frankfurt
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Möbel made in Frankfurt

Thomas Tritsch setzt auf funktionales Design

Möbel made in Frankfurt
Thomas Tritsch
Thomas Tritsch ist Bildhauer und ausgebildeter Schreiner. Vor 25 Jahren gründete er gemeinsam... mehr

Thomas Tritsch ist Bildhauer und ausgebildeter Schreiner. Vor 25 Jahren gründete er gemeinsam mit der Architektin Sabine Mühlbauer das Label Morgen Interiors. Seit der Gründung 1998 befindet sich die hauseigene Manufaktur im Frankfurter Osthafen, direkt am Wasser. Hier produziert Morgen Interiors nicht nur die eigene Möbelkollektion, sondern auch maßgeschneiderte Designerküchen, Garderoben, Waschtische, Sideboards, Tische und weitere Möbelstücke, bei denen der Wunsch der Kund:innen im Vordergrund steht. Die Ideen für diese Produkte werden im angegliederten Büro für Interiordesign entwickelt und ausgearbeitet. Alle Möbel werden nach Maß und von Hand gefertigt. Zum Einsatz kommen dabei vor allem zwei Materialien: Eiche und Nussbaum. Zusätzlich stehen verschiedene Oberflächen für die Tischplatten zur Auswahl, darunter Linoleum und Kautschuk.

Zu den Klassikern des Labels gehören die Tische der Bridge Collection. Sie sind in verschiedenen Varianten und Ausführungen erhältlich. Der Executive Schreibtisch, ausgezeichnet mit dem Interior Innovation Award, setzt auf zeitloses, funktionales Design und sorgt für eine ruhige Atmosphäre im Büro. Wichtiger Bestandteil des Designs ist die 8 Zentimeter dicke Platte, in die u. a. ein funktionierendes Kabelmanagement integriert werden kann. Zwei versetzte Körper tragen die Schreibtischplatte des skulptural und monumental wirkenden Tisches. Der Schreibtisch bietet viel Stauraum, Geheimfächer inklusive. Jüngstes Mitglied der Familie ist Skinny Bridge – mit einer massiven, dünneren Platte und einer abgerundeten Eckenlösung funktioniert er als Besprechungstisch ebenso wie als Esstisch.  

www.morgen.org

Fotos:

Morgen Interiors

(Erschienen in CUBE Frankfurt 04|23)