Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Ein Stück Eifel vor der Tür

Gestaltung eines Gartens in extremer Hanglage

Hoch oben thront dieses moderne weiß verputzte Haus. Was für schöne Aussicht sorgt, erforderte... mehr
Hoch oben thront dieses moderne weiß verputzte Haus. Was für schöne Aussicht sorgt, erforderte für die Gartengestaltung ein besonderes Konzept. Deshalb erfolgte die Planung in direkter Zusammenarbeit mit den Eigentümern und dem Hochbau-Architekten.

Fast 500 Tonnen Basalt wurden mit dem Autokran um das Haus „geflogen“ und so eingebaut, wie es der alten Handwerkskunst bei Trockenmauern entspricht. Der Vorteil dieser flexiblen Bauweise: Sie erfordert keine aufwändige Fundamentierung. Zudem entstand auf diese Weise das Bild einer natürlichen Felsenlandschaft der Eifel oder der luxemburgischen Schweiz. Die Konsequenz, nur mit einem Steinmaterial zu arbeiten, wird nur selten in Gärten erreicht. Dabei ist diese reduzierte Materialverwendung die ideale Bühne für die Pflanze. Zudem sorgt sie für eine perfekte Wirkung zwischen kaltem Stein und warmen Pflanzen, die optisch voneinander profitieren.

„Bei der Auswahl der Pflanzen haben wir uns an Vorbildern wie Karl Foerster und dessen Schülern orientiert“, erzählt Gartendesigner Peter Berg. „Zugleich wurden auch eigene Pflanzkompositionen mit unseren Baumschulen und Staudenlieferanten entwickelt.“ Das Hauptaugenmerk lag hierbei auf ganzjährig schöne und funktionelle Pflanzungen mit geringem Pflegeaufwand. Eine dreistufige Terrassierung bietet Sitzplätze in verschiedenen Höhenlagen des Grundstücks. Während die untere Terrasse neben dem Haus einen Innenhof bildet und als erweiterter Wohnraum genutzt wird, kann die mittlere über den Steg erreicht werden. Die obere wurde als Sonnenterrasse geplant und gebaut.

www.gartenlandschaft.com
Garten und Landschaftsbau GartenLandschaft Berg & Co. GmbH www.gartenlandschaft.com... mehr
Garten und Landschaftsbau GartenLandschaft Berg & Co. GmbH
www.gartenlandschaft.com Fotografi Ralf Joest