Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Klar zum Anlegen

Hamburgs drittes Kreuzfahrtterminal auf Steinwerder eröffnet

Hamburg ist ein beliebtes Kreuzfahrtziel und fester Bestandteil der Kreuzfahrtrouten der größten... mehr
Hamburg ist ein beliebtes Kreuzfahrtziel und fester Bestandteil der Kreuzfahrtrouten der größten Kreuzfahrtschiffe Europas. 2014 wurde die Hansestadt 189 mal von Kreuzfahrtschiffen angelaufen, mehr als 590.000 Kreuzfahrttouristen aus aller Welt kamen zu Besuch. Nach den beiden Standorten in der HafenCity und in Altona eröffnet das dritte und modernste Hamburger Kreuzfahrtterminal am 9. Juni am Kronprinzkai auf Steinwerder.

Pro Anlauf können etwa 8.000 Passagiere in zwei getrennten Terminalgebäuden abgefertigt werden. Kreuzfahrtschiffe der neuesten Generation mit einer Gesamtlänge von mehr als 330 m und einem Tiefgang von bis zu 13 m können an der 450 m langen Kaimauer festmachen. Entsprechend verfügt das Cruise Center Steinwerder über 1.500 Langzeit- und Kurzzeitparkplätze für Kreuzfahrtgäste, Abholer, Bringer und Besucher sowie Haltestellen für Reisebusse. Kreuzfahrtgäste haben die Möglichkeit, ihr Fahrzeug während der gesamten Reise direkt am Kreuzfahrtterminal zu parken. Für ankommende Gäste stehen Taxen direkt vor den Terminals bereit.

Außerhalb der Schiffabfertigungszeiten ist das Terminal auch als besonderer Ort für Großveranstaltungen nutzbar. Beide pfeilerfreien Terminalgebäude (2.600 m² und 1.700 m²) bestechen vor allem durch die fantastische Lage mit Blick auf Innenstadt und Containerterminals. Parkflächen sind ausreichend vorhanden. Alternativ können die Gäste auch übers Wasser zum Cruise Center eigenen Fähranleger anreisen.

www.cruisegate-hamburg.de
Abbildungen: Hamburg Port Authority mehr

Abbildungen:

Hamburg Port Authority