Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Usancen neu interpretiert

Vielschichtige Ideen für unerwartete Perspektiven

Usancen neu interpretiert
Nada Nasrallah und Christian Horner
Mit Notizbuch und Wissbegier reisen sie durch die Welt des Lebens, beobachten Gewohnheiten,... mehr

Mit Notizbuch und Wissbegier reisen sie durch die Welt des Lebens, beobachten Gewohnheiten, interpretieren diese und setzen sie in einen neuen Kontext. Nada Nasrallah und Christian Horner, beide studierten sie an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, verbrachten einige Zeit in Paris und Mailand und arbeiten nun schon seit der Jahrtausendwende gemeinsam in einer ehemaligen Metallschilderdruckerei unter dem Label Soda Designers.

So manche Materialien und ihre Verarbeitungs­tücken bereichern den Alltag der gelernten Goldschmiedin und des Tischlers und führen zu unkonventionellen Neuinterpretationen alltäglicher Handlungen. So kombinierten sie die historischen Anmutungen eines Ohrensessels und einer Sitzbadewanne zu einem Designobjekt, das komfortabel entspannen lässt und gleichzeitig Räume optisch wie akustisch neu charakterisiert. Bei „Joyce“, zwei neuen Wittmann-Betten, galt es Design, Material und die aufwendige Poster-Technik in Einklang zu bringen: Zierlich sollten sie sein und gleichzeitig den heutigen Anforderungen des Schlafkomforts entsprechen. Leichtfüßig und modular mit Lattenrost oder Boxspringtechnik und unterschiedlichen Häuptern sind sie nun für alle Vorlieben gerüstet. Für einen unendlichen Spiegelraum, reflektierend aus einem kleinen Tischspiegel, kombinierten sie die klassische Steckverbindung – man assoziiert sie wohl mit Karton und Holz – mit dem sonst so schwer anmutenden Marmor. Und welche Idee steckt in „Bellevue“? Wie man ihn dreht und wendet, dank einer Gegengewichtsmechanik und schräger Spiegelflächen liefert er, ganz den Zielen des Designer-Duos entsprechend, unerwartete Perspektiven.

www.soda.at

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)