Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Der Wasserspinne abgeschaut

Carbonpavillon der Uni Stuttgart

Mitten im Zentrum von Stuttgart kann sich derzeit jeder ein Bild von der aktuellen Entwicklung... mehr
Mitten im Zentrum von Stuttgart kann sich derzeit jeder ein Bild von der aktuellen Entwicklung der Baustofftechnologie machen. Das Institut für Computerbasiertes Entwerfen (ICD) und das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) unter der Leitung von Achim Menges und Jan Knippers setzen mit dem ICD/ITKE Forschungspavillon 2014-15 eine Reihe von Versuchsbauten an der Universität Stuttgart fort, die das Anwendungspotenzial neuer computerbasierter Entwurfs-, Simulations- und Fertigungsverfahren in der Architektur untersuchen.

Der Pavillon entstand an der Schnittstelle zwischen der Forschung der beiden Institute und der Lehre im Rahmen des interdisziplinären und internationalen ITECH Master Studiengangs. Er ist das Ergebnis einer anderthalbjährigen Entwicklungsarbeit von Wissenschaftler/innen sowie Studierenden aus Architektur, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Die Konzeptentwicklung des Instituts begann mit der Untersuchung biologischer Konstruktionsprozesse von faserverstärkten Strukturen, weil biologische Prozesse individuell angepasste faserverstärkte Strukturen auf sehr materialeffiziente und funktional integrierte Weise formen. Als besonders interessant hat sich dafür der Netzbauprozess der Wasserspinne herausgestellt. Für den Transfer in eine bautechnische Anwendung wurde ein Verfahren entwickelt, bei dem ein Industrieroboter in einer luftgestützten Folienhülle aus ETFE platziert wird. Diese zunächst weiche und ausschließlich durch den Luftüberdruck getragene Hülle wird dann von Innen mit Carbonfasern verstärkt. Anhand dieses demonstrierten Objekts lässt sich sehr anschaulich das Innovationspotential interdisziplinärer Forschung und Lehre aufzeigen.

www.icd.uni-stuttgart.de
Fotos: ICD / ITKE mehr

Fotos:

ICD / ITKE