Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Mit Weitblick

Eigentumswohnungen und Häuser in bester Lage

„Erst die Einbettung hochwertigen Wohnraumes in eine grüne, attraktive Umgebung mit großem... mehr
„Erst die Einbettung hochwertigen Wohnraumes in eine grüne, attraktive Umgebung mit großem Erholungswert erfüllt unsere Vorstellung von gesundem Wohnen und hoher Lebensqualität“ – so das Credo der Geschäftsführung der Adams + Partner Wohnungsbau GmbH. Ihrer Philosophie entsprechend entstehen zurzeit im Essener Süden zahlreiche Eigentumswohnungen, Doppelhäuser und freistehende Einfamilienhäuser mit Weitblick.

Maybachstraße, Grashofstraße, Elsaßstraße, Kemmannsweg – das sind Adressen mit gutem Klang in Essen. Hier an ein Grundstück zu kommen, das ist fast wie ein Sechser im Lotto. Und den bräuchte man als Privatmann wohl auch, um die Quadratmeterpreise bezahlen zu können. Eine Eigentumswohnung in solch einer Lage ist da schon eher finanzierbar. Das wissen auch die Wohnungsbau-Experten bei Adams + Partner. „Viele Menschen, die ein Haus oder Grundstück besitzen, verkaufen dieses im fortgeschritteneren Alter. Sie wünschen sich eine Eigentumswohnung mit allen Annehmlichkeiten zur Vereinfachung des täglichen Lebens. Sie soll in Spitzenlage sein, großzügig, modern und komfortabel. Das bieten wir mit unseren aktuellen Neubauprojekten in Essen“, erklärt der Geschäftsführer von Adams + Partner, Wolfgang Morgenroth.

So entstehen in Kürze zehn exklusive Eigentumswohnungen mit großzügigen Balkonen und Terrassen in der Maybachstraße in Bredeney. Zwischen 89 und 265 m2 Wohnraum stehen den künftigen Besitzern einer Wohnung in der „Villa Maybach“ zur Verfügung, eigener Tiefgaragenstellplatz inklusive. Zentral wohnen und dennoch im Grünen leben, das bieten die eleganten Eigentumswohnungen, die in der „Casa Blanca“ mit jeweils fünf Einheiten in der Grashofstraße in Essen Bredeney gebaut werden. Wohnflächen von 150 bis 244 m2 lassen viel Raum für individuelles Wohnen. „Ehemalige Hausbesitzer wollen sich nicht unbedingt verkleinern. Es geht eher um die Lebenserleichterung, die sich etwa schon dadurch ergibt, dass die Gartenpflege wegfällt“, weiß Morgenroth. In der beliebten Wohngegend in Essen-Heisingen bauen Adams + Partner demnächst in der Elsaßstraße auf einem „Waldgrundstück“ zwei Häuser mit zehn bzw. fünf Eigentumswohnungen zwischen 83 und 267  m2 Größe. „Großzügige Terrassen und Balkone in Verbindung mit traumhaftem Fernblick gehören auch hier mit zum Konzept“, so Morgenroth. Sieben exklusive Eigentumswohnungen sowie zwei großzügige, freistehende Einfamilienhäuser entstehen angrenzend an ein Naturschutzgebiet im Kemmannsweg/Am Stadtwald in Essen-Kettwig.

Familienfreundlich bauen Adams + Partner in der Buschkampstraße in Heisingen. Hier wird der dritte und vierte Bauabschnitt begonnen, bei dem 18 Doppelhaushälften auf Grundstücken zwischen 227 und 407 m2 entstehen sowie 9 freistehende Einfamilienhäuser mit Wohnflächen bis zu 247 m2. „Die Lage für Familien direkt am Waldrand ist ideal.“

Ob Eigentumswohnung, Doppelhaushälfte oder frei stehendes Einfamilienhaus, eines zeichnet die Bauvorhaben alle aus: Sie sind mit Weitblick geplant. „Alle Häuser werden grundsätzlich mit Erdwärme über Wärmepumpen versorgt. Dies ist ein Beitrag zur Ökologie, denn so kann man viel Energie sparen – das spart bis zu 50 Prozent Kosten für die künftigen Eigentümer“, erklärt Morgenroth. Aber auch in Sachen Architektur beweisen die Planer Weitblick: großzügige Grundrisse ermöglichen offene Räume, große Fensterflächen sorgen für viel Licht; Formen und Materialien sind möglichst zeitlos. „Und aufgrund der hervorragenden Lage der Grundstücke können die Bewohner aus nahezu allen Geschossen den Blick ins Weite, in die Natur oder über die Stadt genießen.“ Das gilt auch für die Bauvorhaben von Adams + Partner in anderen Städten des Ruhrgebiets wie am Phönixsee in Dortmund oder am Stadtgarten in Gelsenkirchen.

Besonders stolz ist Adams + Partner auf die 17 Stadthäuser, die am Univiertel „grüne mitte Essen“ entstehen. Viele Investoren haben sich darum bemüht, bei dem prestigeträchtigen Projekt mitwirken zu dürfen. Mit ihren Entwürfen hat die Adams + Partner GmbH die Entwicklungsgesellschaft Universitätsviertel (EGU) überzeugt – denn kein anderer Entwurf sieht den Bau von Einfamilienhäusern vor. Und mit der Architektursprache: modern, konsequent hochwertig und mit einem spannenden Materialmix. „Die Entwürfe haben wir gemeinsam mit dem bekannten Essener Architekten Georg Ruhnau erarbeitet.“ Auf dem ca. 4.000 m2 großen Gelände am Ostrand entstehen zusammenhängende dreigeschossige Häuser mit 204 m2 Wohnfläche plus Studiogeschoss und 28 m2 großer Dachterrasse. Unmittelbar an den Wasserflächen werden ein Dreier- und eine Viererblock Häuser in zweigeschossiger Bauweise und einem Studiogeschoss mit jeweils 38 m2 großen Dachterrassen realisiert. Schon im dritten Quartal 2012 können die ersten Hausbesitzer einziehen und ein Leben genießen, wie es zentraler in Essen kaum sein könnte.

www.adams-immobilien.de
Fotos Adams + Partner www.adams-immobilien.de mehr