Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Lokal und nachhaltig

Lena Halbedel und Florian Krohm entwerfen Möbel aus Restholz

Lokal und nachhaltig
Lena Halbedel und Florian Krohm
Lokal, nachhaltig und urban: Die Industriedesi­gner Lena Halbedel und Florian Krohm designen... mehr

Lokal, nachhaltig und urban: Die Industriedesi­gner Lena Halbedel und Florian Krohm designen Möbel aus Restholz aus dem Ruhrgebiet. 2015 gründeten sie im Essener Eltingviertel ihr Label Eltingmöbel.

Sperrmüll findet sich nicht nur im Ruhrgebiet an vielen Straßenecken. Das Material wird meistens thermisch verwertet, also verbrannt. Die beiden Industriedesigner störte der Gedanke. „Wir fanden, dass das keine optimale Lösung ist. Und fragten uns: Kann man damit nicht etwas Besseres anfangen?“, so Florian Krohm. Man kann. Nach verschiedenen Prototypen stand die endgültige Form des Eltinghockers fest: Er ist nicht nur eine praktische, vielfältig einsetzbare Sitzgelegenheit, sondern steht auch für nachhaltige Nutzung von Ressourcen. Der Hocker besteht komplett aus Resthölzern, die durch eine passgenaue Steckverbindung verzapft und verklebt werden. Jeder Hocker ist ein sorgfältig gefertigtes Unikat, das sich durch die spezielle Formgebung und den praktischen Griff auszeichnet. Die Sitzmöbel aus Restholz werden dabei vollständig und fair im Ruhrgebiet produziert. Das Material ist nicht perfekt und weist kleine Kratzer und Schrammen auf – genau das macht den Charme aus. Die Hocker sind in verschiedenen Farben erhältlich. Die beiden Industriedesigner bieten in ihrer Stadtteilfabrik in der Essener Innenstadt einen Coworking Space für Designer, Freelancer und Gründer mit vollständiger Werkstatt, außerdem Design-it-yourself-Workshops, in denen die Teilnehmer unter Anleitung eigene Möbel bauen können.

www.stadtteilfabrik.de

Fotos:

Josephine Scheuer, Sally Plöger
www.sallyploeger.com

(Erschienen in CUBE Ruhrgebiet 01|20)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)