Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Aus Liebe zum Ruhrpott

Birthe Deilmann fertigt Accessoires mit direktem Heimatbezug

Aus Liebe zum Ruhrpott
Birthe Deilmann
Ein Stück Ruhrgebiet zum Mitnehmen: Die gelernte Goldschmiedin Birthe Deilmann erfüllte sich... mehr

Ein Stück Ruhrgebiet zum Mitnehmen: Die gelernte Goldschmiedin Birthe Deilmann erfüllte sich 2020 einen Traum und gründete ihr Label birdykreativ. Seitdem entwirft und fertigt sie in Handarbeit unterschiedliche Accessoires, die eines gemeinsam haben – den direkten Bezug zum Ruhrpott, der Heimat der gebürtigen Essenerin. Ihre Arbeiten verkauft Deilmann auf Messen, Stadtfesten und in ihrem online Shop.

In ihrem Atelier in Essen Kupferdreh entstehen u. a. individuelle Spieluhren, Grubentücher, Keramikdosen und Taschen. Alle Produkte greifen Motive des Bergbaus auf, der so prägend für die Region war. So z. B. die Grubentücher „Der Pott kocht“: Jedes Tuch ist ein Unikat, der Schriftzug wird im Siebdruckverfahren aufgebracht. Während die Bergleute die Tücher nutzten, um Brote und Thermosflaschen vor dem feinen Kohlenstaub unter Tage zu schützen, sind die Grubentücher heute mit ihren charakteristischen Karomustern gefragte Küchenaccessoires. Die Spieluhren Deilmanns greifen auch das Steigerlied auf – das wohl bekannteste Lied der Bergleute im Ruhrgebiet und in ganz Deutschland. Die Walze der Spieluhr ist auf einem handgefertigten Eichenbrett mit Lasergravur aufgeschraubt. Dreht man den Metallhebel langsam im Uhrzeigersinn, erklingt das bekannte Bergmannslied. Nicht wegzudenken aus der Geschichte des Ruhrgebiets sind auch die Kohleloren: Die Förderwagen wurden eingesetzt, um Kohle und Steine aus dem Bergwerk zu transportieren. Birthe Deilmann fertigt kleine Loren aus Silber als Anhänger für Schlüsselringe und Ketten. Ihre ruhrgebietstypischen Gravuren sind handgeschwärzt und bilden einen bewussten Kontrast zum mattierten Silber.

www.birdykreativ.de

Fotos:
Birthe Deilmann

(Erschienen in CUBE Ruhrgebiet 04|22)