Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Tag des offenen Denkmals

Mehr als 500 Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder in Köln

Vorschau: 13-Parkcafe-R-Stadt-K-ln-Stadtkonservator-Foto-Dorothea-Heiermann

Parkcafe ® Stadt Köln, Stadtkonservator. Foto Dorothea Heiermann

Vorschau: 7-Historisches-Rathaus-K-ln-Hansasaal-R-Stadt-K-ln-Stadtkonservator-Foto-Dorothea-Heiermann

Historisches Rathaus Köln, Hansasaal ® Stadt Köln, Stadtkonservat

Vorschau: 5-Deutzer-Drehbr-cke-R-Stadt-K-ln-Stadtkonservator-Foto-Dorothea-Heiermann

Deutzer Drehbrücke ® Stadt Köln, Stadtkonservator. Foto Dorothea Heiermann

Seit 30 Jahren findet am zweiten Sonntag im September der Tag des offenen Denkmals statt. Unter dem Motto „Talent Monument“ soll dieses Jahr ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, dass jedes Denkmal seine Besonderheiten hat - egal wie spektakulär oder unscheinbar es auf den ersten Blick auch sein mag.

Am Samstag, 9. September, und Sonntag, 10. September 2023, bieten Denkmaleigentümer:innen, Fachleute und sachkundige Bürger:innen insgesamt mehr als 500 Veranstaltungen zu Kölner Denkmälern an – viele davon sind normalerweise nicht oder nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Bandbreite der vorgestellten Denkmäler ist entsprechend groß: Öffentliche Bauwerke und versteckte Kleindenkmäler, Siedlungen und privater Wohnungsbau, Industriearchitektur und Grünanlagen, Verkehrsbauwerke und archäologische Funde, Dom und Dorfkapelle, viele hunderte Jahre Altes wie auch Architektur der Nachkriegszeit – alles dies hat Eingang in das diesjährige Programm gefunden. Das gesamte Programm ist ab sofort online abrufbar – eine Reihe von Veranstaltungen bedürfen der vorherigen Reservierung.

www.offenes-denkmal.koeln

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)