Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Internationale Handwerksmesse öffnet ihre Pforten

Vom 28. Februar bis 3. März 2024 dreht sich alles um das Thema "Zuhause & Mobilität"

Vorschau: lh-0ZcoN

Fotos: GHM

„Handwerk, das dein Leben schöner macht“ lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Handwerksmesse vom 28. Februar bis 3. März auf dem Messegelände München (Eingang West). Mit nur einem Ticket können gleich vier Messen und damit über 800 Aussteller in sechs Hallen besucht werden: die Internationale Handwerksmesse (IHM), die Handwerk & Design, die Garten München und die Food & Life. Von nachhaltigen Innovationen, über kreative Handwerksberufe zu ausgezeichneten Blumenarrangements, Slow-Food-Kreationen und Schmuckhighlights: Vor Ort können handwerklich hergestellte Produkte bestaunt, angefasst und gekauft werden und Fachkräfte aus Handwerk, Floristik, Gastronomie und Kunsthandwerk stehen rund um den Entstehungsprozess Rede und Antwort. 

Handwerkliche Kreativität gepaart mit Erfindungsreichtum und einem Gespür für aktuelle Themen und Trends – zeigen Aussteller auf der Sonderschau „Innovation gewinnt“ (Halle C1.341). Zwölf mittelständische Unternehmen stellen in diesem Jahr auf der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Sonderschau ihre innovativen Produkte aus. Doninger Maschinenbau stellt einen vollautomatischen Butterbrezelautomaten vor, Dachdeckermeister Claus Dittrich präsentiert eine mobile Roboterplattform zur Verlegung vom Dämmstoffplatten auf Flachdächern, Kübler eine energiesparende Hallenheizung und die Firma Richard Rupprecht ein Komplettsystem zur Sanierung und Wartung von Straßenflächen. Endverbraucher finden bei Prinz Thermotechnik, Hinz Service und equatronic smart energy innovative Produkte rund um das Thema nachhaltiges Bauen. Das nachhaltige Zuhause ist auch Fokusthema im Forum "Das Haus". Gleich mehrere Fachbeiträge informieren darüber, wie sich mit Photovoltaikanlagen und Solarenergie nicht nur Strom und Wärme erzeugen lassen, sondern auch Kosten einsparen lassen. 

Ebenso spielt Mobilität in diesem Jahr eine große Rolle bei den ausstellenden Unternehmen: More Cargobike hat einen abschließbaren Kofferraum für das Lastenrad entwickelt, Werneburg Autoparksystem eine versenkbare Garage für den eigenen Garten und Bear-Machines präsentiert ein System zum automatischen Nachprofilieren von Autoreifen. Migohead zeigt weltweit einzigartige Keramik-Otoplastiken für Hörsysteme und mit dem 3-D-Sanddrucker von Gebr Ihle Bildguss können Gartensteine und -plastiken aus dem Drucker erzeugt werden. 

Weil Nachwuchskräfte werden im Handwerk dringend gesucht werden, geben Innungen und Verbände auf der Sonder- und Aktionsschau YoungGeneration (C1.170) einen Einblick in die über 130 handwerklichen Berufe in Deutschland. Jugendliche und Schüler:innen können sich hier über Jobangebote informieren und die Vielfalt, Kreativität und Innovationsfreude der Handwerksberufe live erleben.  

Das gesamte Programm ist online unter www.ihm.de/programm aufrufbar.

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)