Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Indian Summer

... der Stiftung Kinderjahre am 16. September 2021

In diesem Jahr laden die Stiftung Kinderjahre und das The Fontenay gemeinsam zu einem Indian Summer-Fest am 16. September um 18 Uhr in das Restaurant Parkview und die Parkview-Terrasse, mit dem Blick durch die hohen alten Bäume hindurch weit über den Rasen an der Außenalster ein.

Für die Stiftung Kinderjahre heißt es seit 2004 nach vorn schauen – ohne zu vergessen, was hinter einem liegt! So freut sich die Stiftung nach einer wirklich langen unfreiwilligen Pause auf die erste Veranstaltung im Spätsommer

Mit freundlicher Unterstützung des The Fontenay Hamburg wird ein BBQ mit dem Motto Indian Summer gestaltet – ein Beisammensein zum Austausch über die vergangenen Monate und die kommende Zeit mit Musik und Tombola.

Küchendirektor Stefan Wilke hat sich kulinarisch einiges einfallen lassen. Was könnte schöner sein als so ein Barbecue zum Schwelgen – mit den besten Cuts und raffinierten Beilagen für unsere Gäste? Das Weingut Baumann aus dem Steigerwald präsentiert vor Ort Weine vom Forellenhof.

Auch abseits vom Kulinarischen wird einiges geboten: Schauspielerin Eva Habermann führt einen launigen Talk mit den Glücksbotschaftern Björn Lengwenus (bekanntester Schulleiter der Republik) und Dipl. Psychologe Michael Thiel (offizieller TV-Kinder- und Jugendschutzmitarbeiter) mit der Ratte Manfred zum Thema Glück. Etwas Musik und eine Tombola mit verlockenden Preisen ermöglicht der Stiftung, ihrem Ziel treu zu bleiben, Kinder zu Gewinnern werden zu lassen.


Über die Stiftung Kinderjahre:
Kinder und ihre Bildung sind lebenswichtig für die Zukunft unserer Gesellschaft. Aber Chancen und Perspektiven sind ungerecht verteilt und viele Kinder leben an der Armutsgrenze. Deshalb setzt sich die Stiftung Kinderjahre für Chancen emotional und sozial benachteiligter Kinder ein. 2004 wurde die Stiftung in Hamburg von Hannelore und Wolfgang Lay gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Der Wunsch der Stiftungsgründer: Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen und mehr Chancengerechtigkeit für alle Kinder zu schaffen.

Dieses Ziel verfolgt die Stiftung Kinderjahre mit einer Vielzahl von Projekten, u. a. mit ihrem Charity-Outlet Glücks☺️Griff, mit dem sie Kinder aus sozial schwachen Lebenssituationen kostenlos mit Kleidung versorgt. An ihren Partnerschulen reichen die Stiftungsaktivitäten von der Unterstützung von Schulfrühstück und -mittagessen über die Organisation von Ausflügen in die Arbeitswelt (Learning-Kids) und die Natur bis hin zu Leseprogrammen und Besuch von kulturellen Veranstaltungen u. v. m. Seit einem Jahr erscheint wöchentlich ein Podcast mit der Ratte Manfred. Alle Projekte der Stiftung Kinderjahre sind unter dem Dach des Lernfachs Glück angesiedelt, das die Vermittlung von sozialer Kompetenz und gesellschaftlichen Werten fordert und fördert.

Kunst, Kultur, Musik, Bewegung und Sport sowie ein neues Bewusstsein für Umwelt und Ernährung stehen dabei im Fokus. Diese Fächer fördern Intelligenz, Eigeninitiative und Lebensfreude und tragen damit zur Integration und gesellschaftlichem Zusammenhalt bei – gegen Ausgrenzung, Armut und Jugendgewalt!

www.stiftung-kinderjahre.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)