Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

AnAbwesenheit

Vom Verschwinden – fotografische Sichtbarkeiten

Vorschau: 2207_PM_BVAF_Ausstellung_Bild01_print

Foto: Mario Brand

Die Zeit während des Pandemie-Lockdowns 2020/21 haben viele Kulturschaffende für eigene, oft ungewöhnliche Projekte genutzt. So auch neun ArchitekurfotografInnen, die sämtlich Mitglieder des Bundesverband Architekturfotografie BVAF sind. Vom Rotlichtviertel über die Ruhrgebietsmetropole bis hin zum verlassenen Eifelort thematisieren sie die An- oder doch eher Abwesenheit von Menschen im Bildraum ihrer Arbeiten.

Die teilnehmenden FotografInnen sind Mario Brand, Annika Feuss, Axel Hausberg, Jörg Hempel, Jens Kirchner, Hans Jürgen Landes, Constantin Meyer, Lukas Roth, Stefan Schilling.

Vernissage am 18.8.2022
Das Baukunstarchiv NRW und die FotografInnen laden zur Vernissage am Donnerstag, den 18. August um 19:00 Uhr ein. Das Grußwort spricht Prof. Dr. Wolfgang Sonne, Wissenschaftlicher Leiter des Baukunstarchivs. Prof. Dr. Rolf Sachsse wird zur Einführung in die Ausstellung sprechen.

Um eine verbindliche Anmeldung zur Vernissage am 18.08.2022, 19 Uhr wird unter info@baukunstarchiv.nrw gebeten.

Vom 19.8. bis zum 2.10.2022 wird die Ausstellung im Baukunstarchiv NRW, Ostwall 7 in 44135 Dortmund zu sehen sein.

Weitere Informationen zur Ausstellung:

www.anabwesenheit.de
NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)