Architektur
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Magazin
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Magazin
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Wohnen, Arbeiten, Relaxen

Eine Villa in Grünwald vereinigt alles auf einem Grundstück

Das Villenviertel in Grünwald ist berühmt-berüchtigt – hier kann nur wohnen, wer es wirklich... mehr

Das Villenviertel in Grünwald ist berühmt-berüchtigt – hier kann nur wohnen, wer es wirklich sich leisten kann. Das Architekturbüro Falk von Tettenborn wurde mit dem Auftrag beglückt, dort eine Villa für einen Immobilienentwickler zur Eigennutzung zu planen. Der Entwurf auf dem 1.450 m² großen Grundstück sei im Prinzip ganz einfach, erklärt der Architekt: Im Grunde besteht die Villa aus vier Baukörpern, die wie verschieden große Schachteln auf dem Gelände verteilt wurden. Die Nutzungsbereiche sind somit deutlich ablesbar: Ein Wohnhaus, ein Bürogebäude, ein Poolhaus und an der Nordgrenze die Tiefgarageneinfahrt.

Die Gebäudekuben mit den unterschiedlichen Funktionen sind klar voneinander getrennt. Aufgefächert öffnen sie sich nach Südwesten, wie die Finger einer Hand im spitzen Winkel zueinander. Rechts im Osten liegt das Wohnhaus als einziger zweigeschossiger Baukörper. Dieses wird über den zentralen quadratischen Eingangsbereich erschlossen, der auch eine Verbindung zu dem mittleren Trakt mit dem Büro des Bauherren herstellt. Als Abschluss im Westen befindet sich das Poolhaus – nur durch einen schmalen Weg und eine Mauer von der Straße getrennt. Mit der hier geschlossenen Quarzitfassade schützt die Schwimmhalle vor Einblicken von außen, öffnet sich zum Garten und schirmt diesen zur Straße ab. Im Poolhaus befindet sich noch ein kleiner Wellnesstrakt mit Dampfbad. Die Gebäude sind Stahlbetonbauten, der Sockel ist mit Valser Quarzit verkleidet. Im Untergeschoss des Wohnhauses gibt es die Tiefgarage, Technikräume sowie eine Einliegerwohnung für Gäste – und nicht zu vergessen: einen Weinkeller. Bei der Innenausstattung des Wohnhauses wurde auf hochwertige Materialien und durchaus auch auf Luxus gesetzt. Im Obergeschoss befinden sich Schlafräume sowie Bäder für die Eltern und zwei Kinder. Im Erdgeschoss gelangt man zunächst in einen großen Eingangsbereich, dessen Boden auf Wunsch der Bauherrin aus Keramikriemchen besteht. Im Wohnbereich sind lange Eichendielen verlegt, für die Arbeitsflächen der Küche, das Kamingesims und den Regalsockel im Wohnbereich wurden massive Nagelfluhplatten verwendet. Jedes einzelne Bad und WC ist mit einem anderen edlen Naturstein und dazu passenden sanitären Einrichtungen ausgestattet. Eine Podesttreppe verbindet das Erdgeschoss mit dem Obergeschoss. Der riesige Gaskamin aus Stahl und Glas ist das Zentrum des Wohnraumes, die Einbauten in der Küche samt Küchenblock sind eigens angefertigt und harmonieren mit den anderen Brauntönen im Raum. Der Wohnbereich ist bodentief mit Schiebetüren verglast. Von hier gelangt man über die mit großformatigen Betonplatten gestaltete Terrasse in den Garten.

www.tettenborn.net

Wohnfläche: 385 m² (670 m² mit Nutzfläche)
Grundstücksgröße: 1.450 m²
Bauzeit: 2017–2019
Bauweise: Stahlbeton
Energiekonzept: Geothermie

Fotos:

Oliver Jaist
www.oliverjaist.com

(Erschienen in CUBE München 03|22)

Architekten: Falk von Tettenborn Projektleitung: Katarina Michalkova www.tettenborn.net... mehr
Architekten:

Falk von Tettenborn
Projektleitung: Katarina Michalkova
www.tettenborn.net

Außenanlagen:

Pangratz & Keil
www.pangratzundkeil.de

Innenarchitektur, Schreinerarbeiten:

Holzrausch
www.holzrausch.de

Heizung, Lüftung, Sanitär:

Hörmann Haustechnik
www.haustechnik-hoermann.de

Elektro:

MBD-Technik
www.mbd-technik.de

Lichtplanung:

PSLab
www.pslab.lighting

Photovoltaikanlage:

Ibeko Solar
www.ibeko-solar.de

Alarmanlage:

KHL Elektroanlagen
www.khl.de

Metallbauer:

Hassel Metallbau
www.hassel-metallbau.de

Poolbauer:

Re-He
www.rehe-schwimmbadbau.de

Weinkeller:

Gröll Gewölbebau
www.anton-groell.de

Gaskamin:

Bentlage Kamine
www.bentlage.de

Schreiner:

P&S Interiors
www.psinteriors.eu

Natursteinarbeiten:

Die Steinwerkstatt Weiler
www.diesteinwerkstatt.com

WDVS, Innen- und Außenputz, Maler:

Sperling Maler
www.maler-sperling.de

Maler:

Ronny Völter Malerei
www.malermeister-voelter.de

Trockenbau:

ATA Trockenbau Ablassmeier
www.ata-trockenbau.de

Parkett:

Schreinerei Josef Eham
www.eham.de

Innentüren:

Goldacher Türen Rudolf Seisenberger
www.goldacher.de

Treppenbau:

Friedrich Treppenbau
www.friedrich-treppenbau.de

Betonkosmetik:

Roman Kropf
www.betonkosmetik-kropf.de

Glaswände und Duschen:

Glaserei Büchler
www.glas-buechler.de

Außenjalousien:

Schenker Storen
de.schenkerstoren.com

Fertigteiltreppen:

Streibl Betonfertigteile
www.streibl-beton.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)