Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Willkommen in der Zukunft

Einem historischen Gebäude am Viktualienmarkt wurde neues Leben eingehaucht

Ein hochmodernes Büro in ein historisches Gebäude am Viktualienmarkt zu integrieren – dieser... mehr
Ein hochmodernes Büro in ein historisches Gebäude am Viktualienmarkt zu integrieren – dieser Spagat gelang dem Münchner Büro freetech: Über 1.000 m2 historischer Bausubstanz haben die Innenarchitekten in moderne Zeiten überführt und ihnen ein zeitgemäßes Design gegeben. Erster Mieter nach der Neugestaltung ist LaSalle Investment, einer der weltweit führenden Investment Manager mit Fokus auf Immobilien.

Dabei hatte das freetech-Team immer auch das ganze Gebäude und den Denkmalschutz im Blick – besonders bei der Fassade mit Stilelementen aus verschiedenen historischen Epochen und der Eingangshalle. Eine weitere Herausforderung: Das Gebäude gehörte früher einem Stahlhändler, der kurzerhand seine eigenen Baustoffe für den Bau nutzen ließ. Bevor der Ausbau beginnen konnte, mussten daher umfangreiche Maßnahmen ergriffen werden, um das Gebäude für die modernen Brandschutzbestimmungen tauglich zu machen. Im Inneren deutet schon der dynamisch geschnittene weiße Empfangstresen darauf hin, dass die Räumlichkeiten in der Moderne angekommen sind – ebenso die matt silberne Rückwand aus Glas und die weiß abgehängte Decke mit einem eingeschnittenen, ovalen Lichtelement sowie die Gänge mit den dahinterliegenden Büros, die mit raumhohen Verglasungen abgetrennt sind. Eine moderne Variante des traditionellen Fischgrätparketts schlägt die Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft. Mit tiefer abgehängten Leuchten im Industrial-Design, Eames-Chairs und einem in den Raum platzierten weißen Kubus präsentiert sich der Aufenthaltsbereich zeitgemäß.

www.freetech.de
Innenarchitekten: freetech www.freetech.de Fotos: Büro Monaco mehr

Innenarchitekten:

freetech
www.freetech.de

Fotos:

Büro Monaco