Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Büro- und alltagstauglich

Der „T61“ des Produktdesigners Volker Kastl kann individuell zusammengestellt werden

Er steht in Büros, Praxen, Kanzleien, aber auch in Privatwohnungen und bis nach Italien,... mehr
Er steht in Büros, Praxen, Kanzleien, aber auch in Privatwohnungen und bis nach Italien, Österreich und in die Schweiz wurde er schon geliefert. Der „T61“ des Münchner Designers Volker Kastl ist mit seinem filigranen, aber stabilen Tischgestell und seiner wie darauf schwebenden Tischplatte ein echter Hingucker. „Mit ovaler Tischplatte eignet er sich sehr gut als Besprechungstisch, zu Hause kann er im Gegensatz zu eckigen Tischen einfach auch mal schräg in den Raum gestellt werden. Und dank seiner Vollkern-HPL-Tischplatte und den Edelstahlschrauben und Gewinden ist er auch voll Outdoor-tauglich“, sagt der Produktdesigner, der nach seinem Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach/Main einige Jahre als Fahrzeugdesigner bei MAN Nutzfahrzeuge tätig war, ehe er 1994 sein eigenes Büro, später auch seinen Showroom an der Artilleriestraße 7 eröffnete. Hier fertigt er die Gestelle seines an den Mid-Century-Look des vergangenen Jahrhunderts angelehnten Tischs. Sie werden glühend heiß und dadurch sehr spitz gebogen, den Rest liefern lokale Handwerker zu. Sonderwünsche verwirklicht der Diplom-Designer gerne – die Tische können in oval, rund oder eckig, verschiedenen Größen und Farben zusammengestellt werden. In seinem Showroom zeigt er nicht nur seine Tischkollektionen, sondern immer auch neue Entwürfe und Prototypen, um sie mit Besuchern zu diskutieren. Zudem bietet er eine kleine Auswahl an Accessoires für den Wohnbereich, die in ihrer Formensprache mit den Möbeln harmonieren.

www.volkerkastl.de
Produktdesigner: Volker Kastl www.volkerkastl.de mehr

Produktdesigner:

Volker Kastl
www.volkerkastl.de