Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Verpackungswahn adieu

Bei den Veedelskrämerinnen kann man mit eigenen Behältern einkaufen

„Bei euch riecht es aber gut!“, heißt es schon beim Reinkommen. Ob man den Raumduft auch kaufen... mehr

„Bei euch riecht es aber gut!“, heißt es schon beim Reinkommen. Ob man den Raumduft auch kaufen könne – wird oft gefragt. Leider nein – das ist der typische Veedelskrämer-Duft, der nur im Laden möglich ist. Es ist eine Kombination der angebotenen Produkte: Ätherische Öle, Gewürze, Zimtdosen, Seifen, Shampoos, feine Essige und Öle, Plätzchen, Duftreis und noch viel mehr. Seit nunmehr zweieinhalb Jahren betreiben die Veedelskrämerinnen Ivana Louis und Bettina Brockmann-Heym mitten in Ehrenfeld ihren Unverpackt Laden. Dort können die Kunden nachhaltig und bedarfsgerecht mit ihren eigenen Behältern einkaufen. Vor allem aber ist der Laden eine Begegnungsstätte für Nachbarn und Kunden, die Tipps und Tricks für ein müllfreies und plastikfreies Leben austauschen.

Veedelskrämer – Ehrenfeld unverpackt
Venloer Straße 270/Eingang Körnerstraße
50823 Köln

www.veedelskraemer.de


Fotos:

Nicole Zimmermann
www.nicolezimmermann.de

(Erschienen in CUBE Köln Bonn 03|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)