Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Kamin als verbindendes Element

Komplette Umgestaltung des Wohn- und Küchenbereichs

Eine komplette Umgestaltung, ein größerer Zugang zum Garten und die Einbindung des Kaminofens... mehr

Eine komplette Umgestaltung, ein größerer Zugang zum Garten und die Einbindung des Kaminofens als verbindendes Element: Als die Sanierung des Wohnzimmers und der Küche anstand, hatten die Eigentümer des Privathauses klare Vorstellungen. Und wenn man das Ergebnis betrachtet, hatte Stefan Schreiber von plus design project die passenden Ideen dazu. So ist der gerundete Kamin in einem zentralen Mittelblock untergebracht und somit sowohl von der Küche als auch vom Wohnzimmer aus sicht- und genießbar. Ebenfalls in der funktionalen Trennwand integriert, sind der Fernseher, der Holzvorrat sowie eine Ablage. Als Kontrast hierzu steht der monolithische Küchenblock mit einem dimmbaren Flächenlicht.

Was die beiden Räumlichkeiten verbindet und zu einer Einheit werden lässt, sind die durchgehenden Eichendielenboden, die in einem spannenden Verhältnis zu den eher kühlen strahlend weißen Wänden und dem Betongrau in der Küche stehen. „Eine klare Linienführung mit wenigen Farben für alle Einbauten hatte oberste Priorität“, erklärt Stefan Schreiber die zurückhaltende Farbgebung. Um auch dem Wunsch nach einem größeren Gartenzugang zu verwirklichen, wurde eine neue große Schiebetür eingebaut, durch die der Wohnbereich eine Erweiterung zum Garten erfährt. Hierfür musste zuvor allerdings einiges umgebaut werden: Schließlich war der Zugang zum Garten rechtsseitig, während auf der linken Seite ursprünglich ein breites Fenster eingebaut war. Um Platz für die Schiebetür zu schaffen, musste der Heizkörper an die Wand versetzt werden. Ein Aufwand, der sich allerdings gelohnt hat.

www.plus-design.de

(Erschienen in CUBE Köln Bonn 04|19)

Innenarchitekten: plus design project www.plus-design.de Kamin/Ofenbau: Heinz Müller... mehr

Innenarchitekten:

plus design project
www.plus-design.de

Kamin/Ofenbau:

Heinz Müller
www.ofenbaumueller.de

Tischler:

Tischlerei Woodstar
www.tischlerei-woodstar.de

Beleuchtung:

Halolight Licht & Elektrosysteme
www.halolight-gmbh.de

Flächenlicht:

Hansen
www.hansen-led.de

Parkettboden:

Heinrich Kirion
www.parkett-kirion.de

Stahlbleche:

Meckel
www.meckel-metallbau.de

Fotos:

Christoph Kraneburg
www.kraneburg.net

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)