Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Begehbare Inspiration

Der Ideengarten zeigt, wie Lösungen für den eigenen Garten aussehen könnten

Ein liebevoll angelegter Teich, ein kleiner Bachlauf, blühende Pflanzen oder doch lieber alles... mehr
Ein liebevoll angelegter Teich, ein kleiner Bachlauf, blühende Pflanzen oder doch lieber alles grün in grün? Es gibt viele Möglichkeiten, den eigenen Garten zu gestalten. Angefangen bei unzähligen Baumarten und Blumen, welche die Oase hinterm Haus bereichern könnten, steht auch eine große Vielfalt an Steinen und Platten zur Auswahl, die für die Terrasse, für Beeteinfassungen oder Wege in Frage kommen.

Damit hier die Wahl nicht zur Qual wird, hat die Metten Stein+Design GmbH den Ideengarten von der FSWLA Landschaftsarchitektur aus Düsseldorf entwickeln und in Overath verwirk­lichen lassen. „Der über 5.000 m2 große Garten ist ein idealer Ort, um die eigenen Projekte zu planen, sich von der Produktqualität persönlich zu überzeugen, oder ein konkretes Produkt in verlegtem Zustand zu erleben“, erklärt Hildgard Metten die Idee, die hinter dem Projekt steht. „Das abwechslungsreiche Zusammenspiel von Steinen, Mauern, Pflanzen, Wasserläufen, Stufen und Bassins macht es leicht, sich Lösungen besser vorzustellen“, ergänzt Marketingleiter Thomas Hartmann.

Der Ideengarten in Overath, der sich nur wenige hundert Meter von der Autobahnabfahrt befindet, ist von März bis Oktober montags bis freitags von 7.00 bis 20.00 Uhr und samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In den Wintermonaten November bis Februar kann der Ideengarten montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr besucht werden.

www.metten.de
Fotos: Metten Stein+Design www.metten.de mehr

Fotos:

Metten Stein+Design
www.metten.de