Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Interaktive Live Events

Ulrich Mattner gibt via Zoom Einblicke in Frankfurt inside

Bettler, Banker & Bordelle
Wie das Bahnhofsviertel wirklich tickt

Mit Insider Geschichten aus dem Milieu und vielen Fotos aus seinen Bahnhofsviertelbildbänden führt Ulrich Mattner via Zoom durch den spannendsten Stadtteil Frankfurt. Die Online-Führung zeigt den Kiez von allen Seiten und man erfährt, warum das Viertel mit Drogen überschwemmt wird und warum die New York Times trotzdem für diesen Stadtteil schwärmt.

Termine:
26. Januar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr
26. Februar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Preis: 12 Euro

Fotoworkshop online
Spitzenbilder mit dem Smartphone

Im Mittelpunkt stehen:
1. optimaler Bildaufbau
2. bester Bildausschnitt
3. sympathische Porträts
4. lustige Gruppenfotos
5. spannende Architekturbilder
6. außergewöhnliche Panoramafotos
7. optimales Licht
8. dynamische Bildbeschneidung
9. optimaler Standort
10. faszinierende Nachtfotos

Termine:
27. Januar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr
24. Februar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Preis: 12 Euro (Handout „Zehn Tipps für Superfotos“ ist im Preis enthalten)

Mediation kommt in der Wirtschaft an

Immer mehr Unternehmen wie Google, Apple und SAP bieten ihren Mitarbeitern Meditationskurse an. Bei SAP ist dieses mentale Training  die beliebteste Fortbildung. Ebenso gewinnt das Thema gemeinsam mit Yoga im Wellness-Tourismus an Bedeutung.

Dieser Online-Themenabend informiert frei von Esoterik und religiösen Dogmen, wie und warum Meditation wirkt. Studien zufolge reichen wenige Minuten tägliches stilles Sitzen mit Konzentration auf den Atem, um Stress abzubauen, die Konzentration zu verbessern und die Abwehrkräfte zu steigern.

Termine:
28. Januar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr
22. Februar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Preis: 12 Euro

Love for Sale
Parallelwelt Rotlicht im Frankfurter Bahnhofsviertel

Wie ist Prostitution wirklich? Seit mehr als zehn Jahren berichtet Mattner als Journalist und Fotograf im Frankfurter Bahnhofsviertel insbesondere über Prostitution und Drogen. Bei beiden Themen nimmt Frankfurt eine Spitzenposition ein.

Sowohl hinsichtlich der Sexarbeit als auch der Drogensucht gibt es viele Vorurteile. Auf Grundlage seiner Bahnhofsviertelbücher und Kontakt zur Polizei, Sozialarbeitern und in die Szene zeigt Mattner bei diesem Online-Themenabend, wie das Rotlichtmilieu im Bahnhofsviertel wirklich tickt. Dabei werden die Menschen hinter den Klischees, die sich um das Milieu ranken, getroffen. Oft sind es Not und Armut, die sie dorthin geführt haben. Fern aller TV-Dramatik und Shades-of-Gray-Romantik vermittelt dieser Online-Themenabend ein realistisches Bild von der Arbeit in den Laufhäusern und Table-Dance-Clubs.

Im Mittelpunkt stehen Fragen wie:

Warum arbeiten Frauen im Bordell?
Gibt es Zwangsprostitution?
Was verdienen Sexarbeiterinnen?

So vermittelt dieser Themenabend ein authentisches Bild einer Parallelwelt, die oft verklärt oder auch mit Geringschätzung betrachtet wird.

Termine:
29. Januar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr
25. Februar 2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr

Preis: 12 Euro

www.umattner.de