Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Weite, Ruhe und Ausblick

Ein neues Lebensgefühl für eine Familie und ihre drei Pferde

Das großzügige Hanggrundstück befindet sich in Randlage einer kleinen Gemeinde mit wundervollem... mehr

Das großzügige Hanggrundstück befindet sich in Randlage einer kleinen Gemeinde mit wundervollem Ausblick in die weiten Landschaften des Mittelgebirges. In diese leichte Hügellandschaft integrierte Fachwerk4 | Architekten BDA aus Wirges im Westerwaldkreis ein elegantes Wohnhaus mit 350 m² Wohnfläche sowie eine Pferdebox – das Bündnis aus Natur und moderner Architektur wurde auf Wunsch der Bauherren erfüllt. Es entstand ein Familienhaus, das ermöglicht, die Landschaft und die Nähe zu den Pferden zu erleben und zu genießen. Das dürfte Mensch und Tier leicht fallen, scheint es doch, als würde weit und breit nichts und niemand diese Weite, Ruhe und Aussicht stören.  

Aus der Entfernung sieht es aus, als würde das L-förmige Haus aus der Landschaft herauswachsen. Durch die geneigte Hanglage präsentiert sich das Wohnhaus zur Straße hin als eingeschossiger zurückhaltender Bungalow, der sich erst zum Garten hin über zwei Ebenen großzügig öffnet und Innen- und Außenräume miteinander verschmelzen lässt. Hinter der Eingangshalle befindet sich im Erdgeschoss ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Durch die gläserne Fassade und auch auf der angrenzenden Dachterrasse kann der Blick ungehindert in die Landschaften der Eifel schweifen. Eine offene Treppe verbindet die zwei Ebenen und sorgt für eine natürliche Belichtung im Gartengeschoss. Diese Ebene ist ganz den privaten Räumen gewidmet. Dort sind die Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und ein geräumiges Wellnessbad mit Sauna untergebracht. Jedes Zimmer hat einen direkten Zugang in den Garten und zum Schwimmbecken im Freien.

Die reduzierte Auswahl der Materialien betont die klare Struktur des Gebäudes. Der überwiegend weiß verputzte Baukörper wurde auf elegante Art und Weise mit edlen Metallfassaden und lebendigen Natursteinmauern kombiniert. Die Pferdebox nimmt das Spiel der Materialien auf und bildet so eine optische Einheit mit dem Wohngebäude. Im Innern wird die Wohnebene durch großformatige Fliesen bestimmt, in der Schlafebene durch einen durchgehenden Eiche-Parkettboden sowie weiße Wandoberflächen. Die Treppe greift die Bodenmaterialien auf und verbindet die beiden Ebenen somit auch optisch. Die Natursteinwand steht hierzu im Kontrast, findet sich aber in der Fassade des Wohnhauses wieder.

Um ein ganzheitliches Erscheinungsbild zu erzeugen wurde ein Großteil der Möbel individuell nach den Entwürfen der Architekten gefertigt. Auch hat die enge Zusammenarbeit mit den Gartengestaltern dazu beigetragen, dass sich das Wohnhaus so harmonisch in die Landschaft einfügt.

www.fachwerk4.de

Architekten: Fachwerk4 | Architekten BDA www.fachwerk4.de Rohbau: Moritz Bau... mehr

Architekten:

Fachwerk4 | Architekten BDA
www.fachwerk4.de

Rohbau:

Moritz Bau
www.moritzbau.com

Dach:

Hoffmann Bedachungen
www.hoffmann-bedachungen.eu

Heizung/Sanitär:

Weinand Heizung Sanitär
www.heizung-weinand.de

Elektro:

Elektro Voussem
www.elektro-voussem.de

Metallfenster:

SW Metallbau
www.sw-metallbau.de

Metallfassade:

AMS
www.ams-mbt.de

Garagentore:

Hacker
www.hacker-ag.de

Innen-/Außenputz:

Klöckner & Di Stasio
www.kloeckner-distasio-bau.de

Estrich:

Seifert Estrich
www.seifertestrich.de

Fliesen, Naturstein, Kamin:

Hermann-Josef Jonas
Telefon: 02691-1355

Innentüren, Parkett, Einbaumöbel:

Comes Tischlerei
www.comes-tischlerei.de

Maler:

Willi Zensen
www.zensen-malermeister.de
Thomas Gutmann
www.machsgutmann.de 

Glasarbeiten:

Glas Lenz
www.glas-lenz.com

Küche:

K4 Küche Kreativ
www.christian-jonas.de

Möbel:

Leicher Wohnen
www.leicherwohnen.de
Pesch
www.pesch.com

Licht:

Kunstlicht
www.kunstlicht.de

Gartenbau:

GartenLandschaft Berg
www.gartenlandschaft.com

Fotos:

Christian Eblenkamp
www.christian-eblenkamp.de