Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Regal aus Räumen

Eine Grundschule in Wiesbaden mit denkmalgeschützten Fassaden wird erweitert

Die Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule zählt zu den beliebten Grundschulen der Landeshauptstadt. Die... mehr
Die Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule zählt zu den beliebten Grundschulen der Landeshauptstadt. Die Außenfassaden des Gebäudes mit dem zentralen Zugang zum Innen- und Pausenhof stehen unter Ensembleschutz. Bei der Ende 2016 abgeschlossenen Umbau- und Sanierungsmaßnahme mussten sich die Architekten grabowski.spork etwas einfallen lassen, um neue Klassen- und Betreuungsräume im Innenhof der Schule zu schaffen und eine Mensa in den Bestand zu integrieren.

Die zusätzlichen Räume wurden als bauliche Ergänzung vor die Obergeschossfassade in den Pausenhof gestellt. Über der Mensa lehnt nun wie ein Raumregal ein Anbau aus Stahl an der Innenhoffassade. Der Rücksprung im Erdgeschoss hält die Hoffläche weitestgehend frei. So konnte das im Innenhof gelegene UEFA-Minispielfeld bleiben, das bei Schülerinnen und Schüler für kurze Weile in den Pausen und nach Schulschluss sorgt.

In den beiden Obergeschossen ist die vorgelagerte vertikale rosa- und magentafarbene Fassadenstruktur nicht nur Sicht und Sonnenschutz: Sie bringt zudem Farbe in den Schulalltag. Ein seitlich neben den Neubau angestelltes Fluchttreppenhaus sorgt für Sicherheit im Brandfall. Die neue Mensa wurde im südlichen rückwärtigen Bereich in den Erdgeschossgrundriss des Bestands integriert. Sie dient außerdem als Mehrzweckraum und orientiert sich über durchlaufende Glasfassaden zu den beiden unterschiedlichen Schulhöfen auf Straßenseite und im Innenhof. Durch die großflächig zu öffnenden Glasfassaden kann eine variable Veranstaltungsfläche geschaffen werden, in die die Außenflächen mit einbezogen werden können.

www.gs-architektur.de
Architekten: grabowski.spork architektur www.gs-architektur.de Fotos: Dirk Uebele mehr

Architekten:

grabowski.spork architektur
www.gs-architektur.de

Fotos:

Dirk Uebele