Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Voller Geschichte und Geschichten

Aus dem ehemaligen Gloria-Theater sind Eigentumswohnungen geworden

Wo sich einst Abend für Abend der Theatervorhang hob, lässt sich heute ein Wohnhaus finden, das... mehr
Wo sich einst Abend für Abend der Theatervorhang hob, lässt sich heute ein Wohnhaus finden, das 13 luxuriöse Eigentumswohnungen beherbergt. Die Rede ist vom ehemaligen „Gloria“, einem Theater in Oberkassel, das vor mehr als 100 Jahren erbaut wurde und sogar Gustav Gründgens als Probebühne diente. Später wurde das Theater in ein Kino verwandelt und anschließend als Ort für Kunstausstellungen genutzt.

Mit einem Investitionsvolumen von 12 Millionen Euro hat die Provinzial-Leben-Baubetreuungs-GmbH (PLB) das Haus auf der Belsenstraße 22 zusammen mit seinem Nachbargebäude zu hochwertigen Eigentumswohnungen umgebaut und erweitert. Dabei entstanden auf der Gartenseite drei loftartige Neubauwohnungen, die in Teil­bereichen auf das alte Bestandsmauerwerk aufbauen. Auf der Grundstücksrückseite wurde das Grundstück eingefriedet und die vorhandenen Bäume in die Gartengestaltung mit einbezogen.

Während die Fassaden zur Belsenstraße die für Oberkasseler Straßen so typische Mischung unterschiedlicher Stilelemente widerspiegeln, werden die Fassaden der loftartigen Wohnungen auf der Gartenseite in weiten Teilen mit Klinker belegt. Alle anderen Flächen erhalten einen fein strukturierten Außenputz mit hellem Anstrich. Um die Unterschiedlichkeit der einzelnen Häuser, die im Untergeschoss durch Keller und Tiefgarage miteinander verbunden sind, zu unterstreichen, wurden auch die Treppenhäuser individuell gestaltet.

Der gegenüber dem Bürgersteig ein Stück zurückversetzte Eingang ist mit umlaufenden bossen­artigen Elementen hervorgehoben und führt in ein großzügig mit schwarz/weißem Naturstein gestaltetes Entree. Hier sind die Wandflächen mit Malervlies belegt und hell gestrichen. Elegante Dekorelemente wie z.B. Spiegel oder Konsolen runden das Bild ab.

Zur Erhöhung des Komforts wurde in das vorhandene Treppenhaus ein moderner Aufzug für vier Personen integriert, der die Wohnungen im Altbau erschließt. Die im 4. Obergeschoss und Dachgeschoss gelegene Maisonette-Wohnung wird über den Aufzug und das Treppenhaus der Belsenstraße 20 erreicht. Alle 13 individuell konzipierten Wohneinheiten sind mit Parkett aus massiver Eiche, hochwertigen Naturstein- oder Marmorböden in Küchen und Bädern ausgestattet und bieten so einen hohen Wohnkomfort.

www.plb-provinzial.com
Baubetreuung Provinzial-Leben-Baubetreuungs-GmbH www.plb-provinzial.com Fotos Jörg... mehr

Baubetreuung

Provinzial-Leben-Baubetreuungs-GmbH
www.plb-provinzial.com

Fotos

Jörg Hempel
www.joerg-hempel.com