Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Völlig losgelöst in eine neue Welt

Die Bar Oh Baby Anna steht für ein ganz besonderes Raumerlebnis

Der Gastronom Walid El Sheikh ist weit mehr als „nur“ Gastgeber, er ist vielmehr ein Künstler,... mehr

Der Gastronom Walid El Sheikh ist weit mehr als „nur“ Gastgeber, er ist vielmehr ein Künstler, der seine Gäste in ein neues Universum entführt. In seiner nunmehr dritten Bar namens Oh Baby Anna hat der Absolvent der Folkwang Universität der Künste ein betretbares Kunstwerk geschaffen, das völlig neue Welten eröffnet. Der Name ist eine Hommage an seine an gleicher Stelle zuvor betriebene Anaconda Bar, die Ende 2017 mit einem radikal neuen Konzept neu eröffnet wurde.

An die Vergangenheit erinnert nur die Eingangstür mit ihrem neuen Messingbeschlag, die in die futuristisch anmutende Bar mit ihren Kunst- und Lichtinstallationen führt. Das Interieur bedient sich bei Material und Farbgebung stilistisch am Art déco, das dynamisch in die Gegenwart transferiert wurde. Im Fokus steht der 10 m lange schwebende Bartresen aus Marmor, hinter dem auf einer ebenfalls schwebenden Rückwand Spirituosen für die perfekt zubereiteten Drinks stehen. Dazu wurden wenige, sorgfältig positionierte Marmortische vor auberginefarbenen Wänden platziert.

Für den Eindruck der Unendlichkeit ist der Blick an die Decke unausweichlich. Hier thronen die raffinierten Lichtinstallationen über der Tanzfläche und die Spiegelinstallationen über der Bar. Für erstere hat Walid El Sheik in den Fugen beleuchtete Hexagonkästen mit je sieben Spiegelfeldern installieren lassen. Immer neue Bildkompositionen bieten die Spiegelinstallationen über der Bar, auf die Videoinstallationen projiziert werden, die zusammen mit der überwiegend elektronischen Musik betörend neue Welten eröffnen. An den Wochenenden sind zudem lokale DJ-Größen zu erleben.

www.thedorf.de

Fotos: Robin Hartschen/The Dorf mehr

Fotos:

Robin Hartschen/The Dorf