Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Produkte mit Botschaften

Nika Rams setzt auf nachhaltiges Design

„Als Gestalter hat man wunderbare Möglichkeiten, Botschaften in seine Werke zu integrieren und... mehr

„Als Gestalter hat man wunderbare Möglichkeiten, Botschaften in seine Werke zu integrieren und damit unsere Gesellschaft ein Stück weit positiv zu beeinflussen“, sagt Nika Rams, die seit 2009 ihr eigenes Designbüro in Bilk leitet. „Meine Produkte sollen daher nicht nur Freude machen, sondern immer auch aufklären, Geschichten erzählen, zum Nachdenken anregen und dazu inspirieren, anders zu handeln.“ Die gebürtige Breslauerin studierte Produkt- und Konzeptdesign an der Maastricht Academy of Fine Arts and Design, es folgte der Master im Bereich Design Projects an der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Bereits während ihres Studiums setzte sie sich intensiv mit der Verantwortung des Designs gegenüber der Umwelt auseinander und versucht seitdem, sowohl kreativ als auch organisatorisch, Impulse für eine nachhaltigere Welt und ein sozialeres Miteinander zu gestalten. Seit 2011 unterrichtet sie an der ecosign Akademie für Gestaltung in Köln Produkt- und Projektdesign. „Dinge oder Projekte zu entwickeln, die einen möglichst großen Nutzen für den Menschen haben, ohne die Umwelt unnötig zu belasten, liegt mir sehr am Herzen.“ Zu ihren Produkten gehört z. B. 70 m Rope: Das ungewöhnliche Regalsystem besteht allein aus einem Stück Baumwollseil und lässt sich spielerisch individuell bestücken. Stehleuchte Lux01 setzt auf absoluten Minimalismus im Design. Die Leuchte verzichtet auf alle überflüssigen Bestandteile und wirkt dadurch fast wie eine Skulptur. Der Wasserhahn der Serie Useless spielt mit dem ernsten Thema der Wasserverschwendung – und weist augenzwinkernd darauf hin, weniger Wasser zu verbrauchen.  

www.nikarams.com