Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Aufgerüstet zu neuen Ufern

Das BusinessDeck in Hilden

Ein Raum zum Ideen schmieden, zum Brainstorming und kreativem Austausch sollte es werden. Ein... mehr

Ein Raum zum Ideen schmieden, zum Brainstorming und kreativem Austausch sollte es werden. Ein Laboratorium, in dem sich kreative Geister aus den unterschiedlichsten Disziplinen austoben können, um auch zusammen mit Kunden neue Wege der markt- und markengerechten Präsentation zu beschreiten. Die Hildener Full-Service-Agentur ProFair, spezialisiert auf Live-Kommunikation und Messe-Auftritte, suchte nach einem neuen Ideenraum. Ein alter denkmalgeschützter Fabrikpavillon mitten auf dem Unternehmensgelände in der Hildener Forststraße, entpuppte sich als eine ideale Projektionsfläche.

1955 errichtet als Montagehalle einer Blechspielzeug-Fabrik, versprühte das Gebäude mit seinem gläsernen Deck und der umlaufenden Reling immer schon den maritimen Charme von Schiffahrt und modernen Ozeandampfern. Damit der Bau für die neuen Aufgaben brauchbar wurde, mußte er jedoch erst einmal saniert und von Grund auf modernisiert werden. Als ausgewiesener Experte für dreidimensionale Erlebniswelten vom Messestand über Showrooms bis zur Firmenarchitektur nahm ProFair das selbst in die Hand: Bis auf die Tragstruktur ließ das Unternehmen das gesamte Gebäude entkernen. Alle Innenwände wurden entfernt, alle Fenster inklusive der bis dahin lediglich einfach verglasten Glasfassade komplett erneuert. Sowohl Vorgaben der Energieeinsparverordnung als auch des Denkmalschutzes mussten dabei berüchtigt werden. Glücklicherweise gelang es, die Profile für die neue energieeinsparende Doppelverglasung wieder relativ schmal auszubilden, was der modernen Schiffsarchitektur ihren besonders filigranen, offenen Charakter bewahrte. Großer Wert wurde auf das Design des Interiors gelegt: Eine gekrümmte Wand aus transluziden Glasbausteinen schafft im Erdgeschoß zwei unterschiedlich ausgeprägte Workshop-Bereiche, ohne sie vollkommen voneinander abzutrennen. Beide werden dank der großzügig verteilten Fenster mit viel natürlichem Tageslicht versorgt. Beim Bodenbelag entschieden sich die Designer für einen anthrazitfarbenen Anker Teppichboden. Im Zusammenspiel mit dem großen minimalistischen Tisch aus massivem Eichenholz schafft er eine angenehme warme Grundatmosphäre. Um die Hauptstütze herumgeführt lässt er Architektur und Interior zudem besonders miteinander verknüpft erscheinen. An die beiden Workshop-Bereiche schließt sich der Eingangsbereich mit den WCs sowie der mit dem Unternehmensgebäude direkt verbundene Treppenaufgang auf das Oberdeck an. Ein architektonisches Highlight ist das BusinessDeck – der rundum verglaste, ellipsenförmig geschnittene Pavillonraum, der für Business Meetings und andere Events bereitsteht. Der zentrale ovale Tisch und die Lounge-Sitzecke in der runden Eckfront des Pavillons bieten dafür einen mehr als geeigneten Rahmen. Versorgungsequipment wie Kühlschrank und Spülmaschine finden sich in der freistehenden Box in der vorderen Zone des Raumes. Elegant mutet die Raumatmosphäre an: Tatsächlich fühlt man sich auf dem Fischgrätparkett aus Teakholz wie auf dem Schiffsboden eines edlen Luxusliners! Natürlich kann man die Nase auch in den Wind hängen: Die umlaufende Aussenterrasse mit der charakteristischen Schiffsreling bietet genügend Auslauf an Bord und sogar einen Ausblick in die weitere Umgebung weit über das Unternehmensgelände hinaus.

Als exklusive Eventlocation für Kreativworkshops, Kundenmeetings, Präsentationen und Empfänge bietet das BusinessDeck ausreichend Platz für 30 Personen. Verschiedene modulare Einrichtungskonzepte inklusive der Licht-, Ton- und Medientechnik stimmen sich auf die jeweiligen Anlässe ab. Während des Tagesgeschäfts wird das BusinessDeck für interne Geschäftsveranstaltungen bemannt. Nach 17 Uhr legt es gern auch mal für andere Unternehmen ab.

www.profair.de

  Architekten ProFair www.profair.de Fotos ProFair www.profair.de mehr

 

Architekten

ProFair
www.profair.de

Fotos

ProFair
www.profair.de