Zukunftsweisendes Design

Thomas Beck gestaltet Möbel und Produkte aus Leidenschaft

Thomas Beck liebt es, mit verschiedenen Materialien handwerklich zu arbeiten. Nach seiner Ausbildung zum Kunst- und Möbelschreiner folgte ein Studium der Innenarchitektur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und an der Libera Università di Bolzano in Italien. 2016 gründete der dreifache Vater in Lichtenberg das Label tbStudio. Als Designer, Kreativdirektor und Berater setzt Beck seitdem multidisziplinäre Designprojekte um und entwickelt Materialien, Möbel und Produkte, die den Alltag verschönern und zu einer nachhaltigeren Materialwirtschaft beitragen. 

Unter anderem befasst sich Beck z. B. mit dem Recycling von Leder: In der Lederverarbeitung entsteht jedes Jahr ca. eine Milliarde Quadratmeter Verschnitt. Bisher als Abfall entsorgt, verwandelt ein neues Verfahren die Lederreste im patentierten Upcycling in neue, kreislauffähige Werkstoffe. Der von Beck mitentwickelte neue Werkstoff Nabore®-LSP ist thermoplastisch verformbar und so als Monomaterial-Bauteil vielseitig verwendbar. Beck nutzt den Werkstoff u.a. für seine Kollektion Nabore: Dazu zählt auch ein Sekretär in minimalistischem Design mit passendem Hocker. Die Möbelfüße sind aus Esche gefertigt, Tischplatte und Sitzfläche des Hockers sind vollständig aus recyceltem Leder hergestellt und zeigen, welche gestalterischen und konstruktiven Möglichkeiten die neuen Materialien bieten. Zum Einsatz kommt das recycelte Leder zudem bei den Sitzflächen der Hocker, die Beck samt Tisch auf der IMM Cologne 2023 vorgestellt hat. Der Designer entwickelt neben den Möbeln auch Tabletts, Ordnungssysteme für Schubladen und vielfältige Einrichtungs-Accessoires aus dem Material. 

www.tbstudio.de

Fotos: 
Thomas Beck Studio

(Erschienen in CUBE Berlin 03|23)

 

NOA_Noa-outdoor-living-opening_58_19_700pixel

High-End Outdoor Living

Der Inspirationspark „NOA Outdoor Living“ vereint 30 Marken in 12 Mustergärten

Wie ein Ruhepol

Einfamilienhaus mit reduzierter Formgebung und sparsamem Materialmix

Zeugnisse der Zeit

Historisches Wohnhaus erwacht aus dem Dornröschenschlaf und überrascht mit modernem Dachneubau

a&w München 2024

Es ist fast wieder soweit

Die exklusivste Veranstaltung für Architekt*innen und Innenarchitekt*innen macht am 5. & 6. Juni wieder in München Station.