Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

„Alles ist Architektur“

Stephan Hürlemann führt das Studio Hannes Wettstein jetzt unter eigenem Namen

Stephan Hürlemann konzipiert und gestaltet Gebäude, Räume, Möbel, Produkte und Szenografien. Die... mehr

Stephan Hürlemann konzipiert und gestaltet Gebäude, Räume, Möbel, Produkte und Szenografien. Die Agentur um den Architekten und Designer Stephan Hürlemann reagiert mit ihren Arbeiten auf die Bedürfnisse des Alltags.
Nach seinem Architekturstudium an der ETH in Zürich führte ihn seine Leidenschaft fürs Möbel- und Produktdesign zur Agentur von Hannes Wettstein (1958-2008), der ihn 2006 zum Teilhaber machte. Nach Wettsteins Tod 2008 wurde Stephan Hürlemann die treibende Kraft der Firma, die seit Mitte März 2016 nun auch seinen Namen trägt. Mit rund zehn Mitarbeitenden entwickelt Hürlemann Architektur- und Design-Projekte für Marken, Firmen und Privatkunden – darunter Belux, horgenglarus, de Sede oder UBS.

Die zahlreichen Inszenierungen, die er mit seinem Team entwickelt, machen eine Marke, ihre Werte und Produkte emotional erlebbar. Sie sind interaktiv und erzählen eine Geschichte. So wie bei der Installation „Flieg, Formpark, flieg“ am Designers’ Saturday, wo verschiedene Formpark-Parkettmuster auf den Boden projiziert wurden, und im nächsten Raum als Vogelschwarm dem Sonnenuntergang entgegenflog. Die Flügel der bewegbaren Vögel setzten sich aus den zwei Dielenformaten des Formpark-Parketts zusammen.

Ganz gleich, ob Stephan Hürlemann eine Leuchte, einen Stuhl, eine Markeninszenierung oder ein Appartement entwirft, seine Denkweise ist die eines Architekten: „Alles ist Architektur. Mich interessiert in erster Linie, in welcher Beziehung die einzelnen Bausteine zueinander stehen. Erst nachdem die bestechende Idee für die Struktur gefunden ist, widme ich mich der formalen Erscheinung.“

www.huerlemann.com