Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Meisterdisziplinen

Zwei Brüder und ihre Hands-On-Beziehung zum Möbeldesign

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“, dieses Zitat... mehr
„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“, dieses Zitat Gustav Mahlers drängt sich förmlich in den Sinn, wenn man die Räumlichkeiten des Handwerkbetriebs in der Neubaugasse betritt. Auf über 120 Jahre Tradition blicken die beiden Kohlmaier Brüder zurück und die Leidenschaft für das Handwerk ist fühlbar und unverblümt vorhanden. 1884 gründete ihr Urgroßvater in Kärnten das Tapezierer- und Sattler-Unternehmen und erweiterte mit dem Einzug des Automobils viele Jahre später sein Geschäftsfeld um die Autosattlerei. Peter, der ältere der beiden Urenkel, blieb dem Ursprungshandwerk seiner Vorfahren treu und machte sich in Wien mit der Ausstattung von Lokalen, Ausstellungen und Events wie mit der Restaurierung von Polstermöbeln rasch einen Namen. Bald folgte Bernd seinem Bruder nach Wien und ergänzt nun mit seinem Tischlerei-Know-How das Portfolio um die ausgefallensten Wünsche und Visionen ihrer breit gefächerten Kunden zu realisieren. Denn „Geht nicht, gibt’s nicht“, ganz im Gegenteil, je schwieriger die Aufgabenstellung, desto motivierter ist das eingespielte Team.

Jahrhundertealtes und familiär überliefertes Handwerk kombinieren sie mit zeitgemäßen textilen Materialen und lassen die anspruchsvollsten Kreationen und Ideen von ArchitektInnen und DesignerInnen entstehen. Sie statten Events mit kilometerlangen Vorhangkompositionen oder Baldachinen aus, realisieren die extravagantesten Wünsche von Ausstellungsdesignern, unterstützen Newcomer der Designszene bei der Fertigung von Prototypen und stehen natürlich auch Privatpersonen für die Restaurierung ihrer Lieblingsstücke zur Verfügung. Ob Leder, feine Wollstoffe oder High-Tech-Textilien, ob Federkern, Naturlatex oder Rosshaar – innen wie außen wird Wert auf höchste Qualität gelegt. Kein Wunder also, dass die Stoffkollektionen einen ganzen Raum füllen und in der Tischlerei nur Massivholz anzufinden ist. Schließlich geht es ja neben Ästhetik und Komfort, wie bei dem kürzlich im Rahmen der Vienna Design Week präsentierten Sofasystem des Designstudios walking chair, auch um die Langlebigkeit der Möbelkreationen. Nicht nur in den wohl geordneten Werkstätten im 7. Bezirk kann man sich ein Bild ihrer Handwerkskunst machen, auch im Musikverein oder in so manchen traditionellen Wiener Lokalen ist ihre handwerkliche Kunst zu finden. Ein Blick auf Möbel-Details im Alt Wien, im Amacord oder im Motto lohnt sich.

www.kohlmaier.wien
Designer: Kohlmaier www.kohlmaier.wien Fotos: Ditz Fejer Atelier Karasinsky mehr

Designer:

Kohlmaier
www.kohlmaier.wien

Fotos:

Ditz Fejer
Atelier Karasinsky