Architektur
Übergreifend
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Übergreifend
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Übergreifend
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Übergreifend
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Etwas mehr Farbe, bitte!

Für die schönsten Momente im Lifestyle-Bad

Farbe ist seit Jahren einer der ganz großen Trends im Interior Design. Sie sorgt für... mehr

Farbe ist seit Jahren einer der ganz großen Trends im Interior Design. Sie sorgt für Wohnlichkeit, ist Stimmungsmacher und Ausdruck der Persönlichkeit. Jetzt zieht auch Farbe in das bisher eher gedeckt und vorrangig weiß gehaltene Bad ein. Auf der Weltleitmesse ISH in Frankfurt am Main war Farbe das große Leitthema. Farbkonzepte und Farbwelten laden zum Kombinieren ein, sind Inspiration und Gestaltungselement für Lifestyle-Bäder. Das Angebot ist vielfältig. Von kräftigen Farben bis hin zu unfarbigem Schwarz-Weiß. Kontrastreich oder Ton-in-Ton. Erlaubt ist, was gefällt. Die Vielfalt erstreckt sich weiter über Designs, Oberflächen und Materialien. Mix and Match macht jedes Bad zum individuell eingerichteten Wohlfühlraum.

Für eine beispielhafte Variantenvielfalt steht der Waschtischbereich. Neben dem klassischen Waschbecken mit Unterbauschrank werden solitäre Waschbecken in neuen Formen und Farben frei mit Möbeln oder Waschtischboards kombiniert. Waschtischschüsseln sind im Kommen – egal ob aus Stahl-Email, Keramik, Mineralguss, Glas oder Metall, ob rund oder oval, glänzend oder matt.

Angelehnt an die Farbwelt des Wassers zeigen sich Sanitärobjekte in Blau- und Grünnuancen sowie in anderen natürlichen Farben, die neutral und warm sind. Mischtöne von Beige bis Braun erinnern unterschwellig an sandige, erdige und hölzerne Farben der Natur und werden mit einem Wohlgefühl assoziiert. Denn Farben haben mehr Einfluss auf uns, als wir annehmen. Den Farbton nehmen wir zwar mit den Augen bewusst war, aber Farben stimulieren unsere Stimmungen vor allem im Unterbewusstsein. Knallige Farben überraschen im stylischen Bad, setzen Akzente, ziehen den Blick auf sich und machen gute Laune. Farben entfalten ihre Wirkung immer im Kontext mit ihren Nachbarfarben, deshalb ist Mut zum Experimentieren gefragt. Passend zur warmen Farbgestaltung setzt Gold optische Glanzlichter im Bad und avanciert neben Kupfer und Platin zu einem Highlight in der Badgestaltung – an Wänden, Möbeln, Armaturen und Accessoires.

Schimmernde Mineralien, funkelnde Edelsteine oder glitzernde Wasserreflektionen faszinieren Menschen seit jeher. Etwas Glanz und Glamour und einen Hauch Opulenz ins Bad bringen Boden- und Wandbeläge mit Goldglanz oder Glitzereffekten. Auch Oberflächen von Badewannen, Waschtischen und Möbeln mit glitzernden Pigmenten geben dem Badezimmer ein bisschen „Bling-Bling“. Glamourös wirken zudem Oberflächen mit einer Ornamentik, vor allem in Schwarz oder Weiß.

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)