Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Inszenierungen für alle Sinne

Im Hotel Zum Hirschen in Fellbach ist das Sternerestaurant „avui“ beheimatet

Vom Kartoffelkeller zum Sternerestaurant – diese steile Kariere hat der Raum mit dem schönen... mehr

Vom Kartoffelkeller zum Sternerestaurant – diese steile Kariere hat der Raum mit dem schönen Gewölbe 2009 vollzogen und bietet seitdem eine ganz besondere Kulisse für die kulinarischen Hochgenüsse des Sternekochs Armin Karrer. Dieser hatte dort bereits mehrere Restaurantkonzepte verwirklicht und den urprünglichen Kartoffelkeller als französisches Bistro und Tapas-Lokal genutzt.

Als das historische Fachwerkhaus mit seinem Gourmetrestaurant „Zum Hirschen“ in ein edles Gasthaus gleichen Namens umgebaut wurde, reifte der Gedanke, das Gourmetrestaurant von oben in den Keller umziehen zu lassen und ihm zugleich einen neuen Namen zu geben. Eine gute Entscheidung, denn das „avui“ ist mit seinem edlen Kellergewölbe und dem modernen Interieur auch nach mehreren Jahren seines Bestehens zeitgemäß und schick. Sein Name leitet sich nicht etwa von der katalanischen Zeitung „avui“ ab, was so viel wie „heute“ heißt, sondern ist ein reiner Kreativname, der sich von den Anfangsbuchstaben der Familie von Armin Karrer ableitet. Wie die Speisen spiegelt auch das Interieur die kreative Ader des Spitzenkochs wider. Besonderes Augenmerk galten der Lichtkonzeption und dem Raumklima – beides wichtige Komponenten, damit sich die Gäste rundum wohlfühlen. Große Fenster lassen Tageslicht herein und die schlichte, elegante Möblierung tritt dezent in den Hintergrund, um nicht mit dem schönen Gewölbe in Konkurrenz zu treten. Die Aufmerksamkeit in dem angenehm ruhigen Ambiente gilt daher ganz den Kreationen des Hausherrn, der seine Gäste mit Köstlichkeiten wie „Sashimi vom Färöer Lachs“ und raffiniertem „Rote Bete Allerlei“ verwöhnt.

www.zumhirschen-fellbach.de


Fotos:

Martin Bäuml
www.martinbaeuml.de

(Erschienen in CUBE Stuttgart 01|20)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)