Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Wo die Gedanken fliegen lernen

Die Erlebniswerkstatt Neues Arbeiten in Essen macht inspirierende Bürowelten erlebbar

Die Beratung, Planung und Gestaltung von Raumkonzepten ist seit 35 Jahren eine Kernkompetenz von... mehr

Die Beratung, Planung und Gestaltung von Raumkonzepten ist seit 35 Jahren eine Kernkompetenz von Beck Objekteinrichtung. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in der historischen Magazinhalle auf der Zeche Bonifacius hat nun mit einer weiteren geschichtsträchtigen Location im Essener Süden für Aufsehen gesorgt: Im Alexanderpark, der ehemaligen Fabrik der Coca-Cola Deutschland, wo einst die Fanta erfunden wurde, schufen sie gemeinsam mit den IT-Lösungsanbieter Tarox und Microsoft die Erlebniswerkstatt Neues Arbeiten. Dort können Unternehmen und ihre Mitarbeiter nun live erleben, wie sich die Arbeitswelt 4.0 und Work-Life-Balance bestmöglich miteinander vereinbaren lassen und neue kreative Denk- und Lösungsansätze für die Herausforderungen des beruflichen Alltags entstehen.

In dem Erlebnis- und Wissenszentrum für neue Arbeitswelten wurden auf einer Fläche von 1.200 m² 17 Bereiche geschaffen, die unterschiedliche Arbeits- und Erholungsmöglichkeiten aufzeigen. Jeder Bereich spiegelt eine individuelle Raumsituation wider, die mal in klassischer Eleganz, dann wiederum frech, verspielt oder puristisch daherkommt, mal durch ihre Farbigkeit anregend wirkt oder, wie die grüne Oase, dazu einlädt, herunterzufahren und die Batterien neu aufzuladen. Abgeschottetes, konzentriertes Arbeiten oder Teambesprechungen, interaktives Zusammenwirken über die Distanz einzelner Räume hinweg – all dies kann in der hochwertig ausgestatteten Erlebniswerkstatt ausprobiert werden. Interessierte haben die Möglichkeit, probeweise unter „Realbedingungen“ mit ihren Mitarbeitern in diesem besonderen Umfeld zu arbeiten, in welchem die räumliche und die IT-Einrichtung ideal aufeinander abgestimmt sind. Wie die Menschen miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten, stehe im Mittelpunkt, bringt es Sarah Ebing, Geschäftsführerin Beck Objekteinrichtungen auf den Punkt.

Bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung wurden Mobiliar und Objekte namhafter Hersteller eingebunden. Für die intelligente Vernetzung sorgt Tarox mit neuester Technologie, die jeden digitalen Arbeitsplatz zu einem besonderen Erlebnis macht. In der authentischen und bestens durchdachten Bürowelt kann beispielsweise die All-in-One Multitouchscreen-Lösung „Microsoft Surface“, in der Whiteboard, Videokonferenzanlage und Bildschirm vereint sind, mit eigenen Entwürfen ausprobiert werden. Während der Testphase können so Aufträge wie im eigenen Büro abgewickelt und ganz en passant ideale Arbeitsbedingungen ausprobiert werden. Zudem werden Workshops, Vorträge, Schulungen oder Meetups angeboten, die erklären, wann welches Konzept am besten geeignet ist.

www.erlebniswerkstatt-ruhrgebiet.de


Fotos:

Jürgen Nobel
www.juergennobel.de

(Erschienen in CUBE Ruhrgebiet 02|19)

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)