Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Strahlende Pyramide aus Glas

Ägyptische Mythologie und mondänes Ambiente in der Dortmunder Bar Horus

Die Horus Bar in der Spielbank Hohensyburg spiegelt ein Stück ägyptischer Mythologie wider.... mehr

Die Horus Bar in der Spielbank Hohensyburg spiegelt ein Stück ägyptischer Mythologie wider. Ihren Namen verdankt sie dem ägyptischen Gott des Lichts „Horus“ und macht diesem alle Ehre. Lichtdurchflutet bildet sie den Mittelpunkt auf der zweiten Ebene, der nach einem Entwurf des Architekten Harald Deilmann gebauten Spielbank, und thront über allem. Einst bildeten Steinquader als Treppenstufen der Pyramiden den Weg zum Himmel, hier sieht die Interpretation der Spielbank gläserne Stufen vor, auf denen die farbenfrohen Spirituosen ins strahlende Licht gerückt werden. Besonders abends, wenn auch die illuminierte Theke ihre Leuchtkraft eindrucksvoll entfaltet, ist der Blick auf das Geschehen in der Spielbank selbst und durch die offene und raffinierte Architektur bis weit ins Ruhrtal ein besonderes Erlebnis.

Bei der letzten großen Modernisierung wurde die atmosphärische Bar buchstäblich noch einmal ins rechte Licht gerückt und ist seitdem von beiden Spielbereichen erreichbar. Sie ist täglich von elf Uhr bis in die frühen Morgenstunden geöffnet und bietet an der rundum verlaufenden Theke rund 60 Gästen Platz. Darüber hinaus laden gemütliche Sofas ein, das spannende Geschehen rund um Roulette, Poker und Black Jack zu beobachten sowie die große Auswahl an Barklassikern und Cocktails zu genießen. Ein Stück Las Vegas am Rande des Ruhrgebiets – Dortmunds Erlebniswelt erinnert mit ihrem heutigen Antlitz an die amerikanischen Spielpaläste. Neben der mondänen Horus Bar gehören zum gastronomischen Angebot die mehrfach ausgezeichnete Sternegastronomie Palmgarden und der noch junge Genusstempel Syght.

www.westspiel.de