Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Der Himmel der Genüsse

Im Dortmunder Restaurant Cielo verschmelzen Design und kulinarische Raffinesse

Die siebte Etage des Dula-Centers in Dortmund-Hombruch bietet himmlische Aussichten. Ganz so,... mehr

Die siebte Etage des Dula-Centers in Dortmund-Hombruch bietet himmlische Aussichten. Ganz so, wie es der Name verspricht, denn das spanische Wort Cielo bedeutet übersetzt Himmel. Das Serviceteam geleitet die Gäste zu ihren Plätzen, wo sie im Cielo ihre Blicke in die blattgrüne Ferne schweifen lassen und im Bereich Esfera, auf der nördlichen Seite, die Dortmunder Skyline nach Wahrzeichen wie BVB-Stadion, U-Turm oder Westfalenhalle.

Das Cielo ist 2013 angetreten, um herausragende Genüsse zu bieten. Dies gilt für kulinarische Einzigartigkeit und exklusives Design gleichermaßen. Ausgehen als Gesamterlebnis erfordert ein stimmiges Konzept, das alle Sinne anspricht, wissen die Experten von Dula, einem internationalen Ladenbauunternehmen. So stellte sich Architektin Ulrike Dinand die Frage: „Wie ist der Himmel?“ Die Antwort liefert die siebte Etage, wo das Cielo und das Esfera, die kleine Restaurantschwester mit Lounge-Atmosphäre, beheimatet sind. Hell und klar, aber auch dunkel, abwechslungsreich und bewegt spiegelt sich die Vielschichtigkeit wider. Natürliche Materialien wie Eiche, Nussbaum, Echtleder und Holzparkett sorgen für ein angenehmes Raumgefühl im Cielo. Durch die Kombination von strahlendem Türkis einzelner Wände, der Leichtigkeit des Mobiliars und der indirekten Beleuchtung entsteht ein Erlebnis für alle Sinne. Leuchtende Brombeer-, Himbeer- und Heidelbeertöne prägen wiederum das Interior-Design des Esfera. Stühle und Tische sind aus massiver Eiche in Dunkelgrau. Hochwertige Polster mit glänzendem, samtigen Charakter sorgen für Bequemlichkeit.

www.cielo-restaurant.de

Fotos: Dula und Esther Schönfeld mehr

Fotos:

Dula und Esther Schönfeld