Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Virtuelle Welttournee von Architects, not Architecture.

Noch bis April 2021 stehen interessante Veranstaltungen auf der Agenda

Von Max Dudler über Ben van Berkel, Christoph Ingenhoven oder Daniel Libeskind – seit der Gründung 2015 haben bereits zahlreiche Architekten an dem von Fermín Tribaldos und Irene Osei-Poku ins Leben gerufene Format Architects, not Architecture. teilgenommen. Ziel ist es, auf die Bühne zu bringen, was man normalerweise nicht sieht. Die Architekten sprechen nicht über ihre preisgekrönten, internationalen Projekte, sondern über sich selbst, über ihren Weg, ihre Einflüsse und Erfahrungen und tauchen tiefer in ihre intellektuelle Biografie ein. So ist ein besseres Verständnis ihrer Arbeit möglich, ohne dass sie diese überhaupt erwähnen.

In den letzten Jahren wurden bereits 34 Veranstaltungen mit über 10.000 Teilnehmern durchgeführt. 2020 wurde Architects, not Architecture. fünf Jahre alt und dies wurde mit einer Reihe virtueller Veranstaltungen auf der ganzen Welt gefeiert. In der Virtual World Tour gibt es bis April noch zahlreiche weitere interessante Veranstaltungen. Für März sind folgende Livestreams angekündigt: Die New York Edition am 4. März 2021 mit Steven Holl (Steven Holl Architects) und Elizabeth Diller (Diller Scofidio + Renfro) sowie die Rotterdam Edition am 10. März 2021 mit Nanne de Ru (Powerhouse Company) und Dikkie Scipio (KAAN Architecten).

www.architectsnotarchitecture.com

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)