Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Einfach großzügiger

Küchenneuplanung schafft ein ganz neues Raumgefühl

Das Ergebnis der neuen Küche zeigt deutlich, wie die Grundidee des Entwurfs lauten musste: Durch... mehr

Das Ergebnis der neuen Küche zeigt deutlich, wie die Grundidee des Entwurfs lauten musste: Durch Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche mehr Großzügigkeit und Beruhigung in den Raum zu bringen. Dazu trägt nicht nur die helle Materialauswahl, sondern auch die Formensprache bei. So sorgt eine überkragende Arbeitsplatte, die zusätzlich als Essplatz genutzt wird, für großzügige Arbeitsflächen. Zudem lässt sie durch ihren schwebenden Charakter den Boden für sich wirken und den Raum größer erscheinen. „Trotz vieler Fenster wirkte der Raum vorher kleiner und dunkler als der Rest des Hauses. Das konnten wir ändern, indem wir ein völlig neues Raumkonzept entwickelt haben“, erklärt Harald Gemein, Inhaber vom Küchenland. So wurde der Raum komplett „anders gedacht“ und ein neuer Grundriss geschaffen. Eine erste Maßnahme war, den Hauswirtschaftsraum aufzulösen, wodurch Platz zur Realisierung einer großen Hochschrankgruppe geschaffen wurde. Des Weiteren wurde die Kochstelle anders als zuvor in den Mittelpunkt gestellt und trägt nun in Kombination mit einem angeschlossenen Sitzbereich zur Kommunikation und Geselligkeit bei. Weiterer Stauraum ließ sich durch ein Sideboard schaffen, das zugleich durch sein Design zur Wohnlichkeit der Küche beiträgt und die Küche in ihrer Eleganz abrundet. Der gesamte Boden sowie die Elektrik wurde neu verlegt sowie ein neues Fenster und neue Türen verbaut. Alles Maßnahmen, mit denen ein neuer aufgeräumter Grundriss des Küchenraums erreicht werden konnte. Mit dem Ziel, den Charakter des Hauses widerzuspiegeln und in Kombination durch Schlichtheit und Eleganz ein zeitloses Design zu kreieren, wählten die Küchenplaner Aluminium Satin Bronze eloxiert für die Front der Hochschrankgruppe, eggersmann Schichtstoff supermatt mit Nano-Oberfläche in Weiß für die Front der Insel und des Sideboards sowie Naturstein Taj Mahal poliert für die Arbeitsplatte. Insgesamt vereint der Entwurf Eleganz und Schlichtheit in der Form, dezente Opulenz im Material, Funktionalität für einen Familienhaushalt und einen wohnlichen Charakter.

www.kuechenland-gemein.de


Fotos:

Küchenland/Tim Sluiters

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)