Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Zwei Häuser in einem Haus

Raffinierte Verschachtelung gewährleistet Wohnqualität und Privatsphäre

Eine private Bauherrin wünschte sich von Sieckmann Walther Architekten ein Haus im Hamburger... mehr

Eine private Bauherrin wünschte sich von Sieckmann Walther Architekten ein Haus im Hamburger Westen, in dem sie selbst wohnen, aber auch eine zweite, kleinere „Einliegerwohnung“ integrieren wollte – unter weitestgehender Wahrung der Privatsphäre beider Parteien. Die größte Herausforderung war, diese Anforderung zu erfüllen, ohne Kompromisse hinsichtlich der räumlichen Qualität, der Ausrichtung und der Nutzung der beiden Wohneinheiten machen zu müssen.

Das gelang durch eine ausgeklügelte Verschachtelung beider Wohnungen innerhalb des kubistischen Baukörpers, der mit einem Wasserstrichziegel in hellen Grautönen bekleidet ist. Jede Einheit ist als klassische Maisonette über mehrere Geschosse gestaltet, ist also quasi ein eigenes Haus mit innen liegender Treppe bzw. Fahrstuhl. Beide Maisonettes sind trotz unterschiedlicher Größe und Gewichtung individuell geplant mit klaren, gut strukturierten Grundrissen und offenen, fließenden Räumen. Durch die spezifische Anordnung und Ausrichtung, sowohl im Haus als auch auf dem Grundstück, werden Wohnqualität und Privatsphäre gewährleistet. Der Zugang zur größeren „Hauptwohnung“ liegt rechts im Gebäude, die Pivottür – eine schwingende Tür, die entlang einer vertikalen Achse auf einer Spindel rotiert – vermittelt räumliche Großzügigkeit. Die kleinere Einliegerwohnung betritt man auf der linken Seite, sie hat hier ihren Eingangsbereich mit Treppe, Fahrstuhl und Garderobe. Somit ist die Zuwegung klar getrennt. Das Erdgeschoss gehört nahezu ganz zur größeren Wohnung der Bauherrin, auch der Garten ist eindeutig diesem Bereich zugeordnet. Die klare Aufteilung wird durch die langgestreckte Betonwand unterstützt. Der Wohn-, Ess- und Kochbereich erstreckt sich fast über das gesamte Erdgeschoss. Eine sanfte Höhenstaffelung und lamellenartige Elemente zonieren die weitläufige Fläche ohne das fließende Raumkontinuum zu stören. Durch große, deckenhohe Verglasungen ergeben sich vielfältige Ausblicke auf Terrasse und Garten.

Das mittlere Geschoss ist geteilt und beinhaltet die Schlafzimmer und Bäder beider Wohnungen, wobei sich die Zimmer der Hauptwohnung wieder zum Garten orientieren und die der Einliegerwohnung zum Grün der angrenzenden Grundstücke. Im gesamten Staffelgeschoss erstreckt sich der offene Wohn-, Ess- und Kochbereich der Einliegerwohnung zwischen zwei Dachterrassen. Der Clou ist die fast mittige Anordnung der innen liegenden Treppe der Hauptwohnung über alle Geschosse hinweg. Das Oberlicht im Dach bringt Tageslicht bis ins Erdgeschoss. Zusätzlich fungiert der Lichtschacht als raumbildendes Element im obersten Geschoss.

www.sieckmannwalther.de

Wohnfläche: 400 Quadratmeter
Grundstücksgröße: 1.160 Quadratmeter
Bauzeit: 01/2020 bis 04/2021
Bauweise: Massivbau
Energiekonzept: Effizienzhaus 40

Fotos:

Frederike Heim
www.frederikeheim.de

(Erschienen in CUBE Hamburg 01|23)

Architektur: Sieckmann Walther Architekten www.sieckmannwalther.de Dachdeckerei: Hagmans... mehr
Architektur:

Sieckmann Walther Architekten
www.sieckmannwalther.de

Dachdeckerei:

Hagmans
wwww.hagmans-gmbh.de

Heizung, Lüftung, Sanitär:

Aqua-Heat Gumbrich
www.aqua-heat.de

Tischlerei (Einbaumöbel, Küche und Treppe):

Bau- und Möbeltischlerei Stephan Haake
www.tischler-haake.de

Parkett:

Marco Franke
www.marcofranke.net

Fliesenarbeiten:

Jürgen Hoffmann
www.fliesenhoffmann.de

Glaserarbeiten:

Glaszentrum Nord
www.glaszentrum-nord.de

Malerarbeiten:

Tobias Gerdtz Malerbetrieb
www.malerbetrieb-gerdtz.de

Fenster:

Fresand
www.fresand.de

Türen, Treppe:

Kreitz & Hansen
www.kreitz-hansen.de

Kaminbau:

Plewka, Kachelofen und Kaminbau
www.kaminbauplewka.de

Estrich:

Noack
www.noack-bodenausstatter.de

Trockenbau:

Hamburger Systembau
www.hh-systembau.de

Elektro:

Elektro Schmelzer
www.elektro-schmelzer.com

Fenster:

Batimet
www.batimet.de

Klinker:

Petersen Tegl
www.petersen-tegl.dk

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)