Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Schmal und schön

Ein geräumiges und günstiges Zuhause mit inneren Werten

Anfang 2014 fragte eine junge Familie das Architekturbüro Prell und Partner, ob es sich zutraut,... mehr

Anfang 2014 fragte eine junge Familie das Architekturbüro Prell und Partner, ob es sich zutraut, auf einem nur 11 m breiten Grundstück in Ohlstedt ein geräumiges Haus zu bauen. Das Gebäude sollte auf jeden Fall modern und großzügig, aber auch familiengerecht sein, aus ökologisch unbedenklichen Baustoffen bestehen und nicht so teuer werden.

Die Wünsche der Bauherrenfamilie umfassten darüber hinaus neben einem großzügigen Wohn- und Essbereich mit offener Küche, ein Elternschlafzimmer, mindestens zwei Kinderzimmer, ein Gästezimmer mit separatem Bad und ein Arbeitszimmer sowie Flächen für Haustechnik und Abstellmöglichkeiten. Wichtig war ihnen aber auch, dass man innen nicht den Eindruck eines beengten Gebäudes hat.

Mit einer Zuordnung der einzelnen Bereiche auf die Geschosse gelang der Architektin Bettina Prell ein lichtes und luftiges Raumerlebnis und eine klare Zonierung der einzelnen Funktionen im Haus – trotz der maximal möglichen Hausbreite von nur 6 m. Um die Kosten niedrig zu halten, wurde auf einen Keller verzichtet und das neue Zuhause in Holztafelbauweise erstellt. Der fließend gestaltete, großzügige Wohn- und Essbereich mit offener Küche liegt als lebendiges Familienzentrum ganz klassisch im Erdgeschoss. Der direkte Zugang zum Garten erweitert die Räumlichkeiten ins Grüne. Der private Schlafbereich befindet sich im ersten Obergeschoss. Das Arbeitszimmer und das Gästezimmer mit eigenem Duschbad sind im Staffelgeschoss angeordnet, von hier aus wird auch die große Dachterrasse mit schönen Ausblicken erschlossen. Das Gebäude zeichnet sich durch großflächige, bodentiefe Fenster aus, die mit außenliegenden Raffstores zu verschatten sind. Es wird mit einer innen liegenden Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizungen in allen Räumen mit Wärme versorgt und verfügt über eine kontrollierte Be- und Entlüftung.

Seit letztem Sommer wohnt die junge Familie in ihrem modernen Haus und berichtet, dass alle Gäste erstaunt sind, wie geräumig das schmale Haus von innen wirkt. „Es ist genau so geworden, wie wir uns das vorgestellt hatten“, strahlt die zufriedene Besitzerin.

Auch die Architektin freut sich, denn sie wurde vom Bund Deutscher Architekten aufgefordert, dieses Gebäude zum BDA Hamburg Architekturpreis 2016 einzureichen.

www.prellundpartner.de

Architekten: Prell und Partner www.prellundpartner.de Fenster: Schreinerei Hartung... mehr

Architekten:

Prell und Partner
www.prellundpartner.de

Fenster:

Schreinerei Hartung
www.schreinerei-hartung.de

Technische Gebäudeausrüstung:

Prehn & von Hoeßlin
www.heizungsteam.de

Parkett/Bodenbelag:

IFS Ihr Fußbodenstudio
www.ifskiel.de

Fliesen:

Fliesenfachbetrieb Gervelis
www.fliesen-gervelis.de

Holztafelbau:

Noah Haus
www.noah-haus.de

Fotos:

Jan Haeselich