Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Mit viel Liebe zum Detail

Jan Homann gestaltet Produkte des täglichen Lebens

2013 gründete der diplomierte Industriedesigner Jan Homann sein Studio für Design in Eimsbüttel.... mehr

2013 gründete der diplomierte Industriedesigner Jan Homann sein Studio für Design in Eimsbüttel. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung von eigenen Entwürfen im Bereich Möbel, Licht und Lifestyle. „Diese realisiere ich in Kooperation mit Herstellern in Serie oder in Zusammenarbeit mit Handwerksbetrieben als Einzelstücke“, sagt Homann. Ein weiterer Schwerpunkt des ehemaligen Gastdozenten an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel ist die Gestaltung und Planung von Interiors sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. „Außerdem betreue ich die Projektentwicklung im Bereich Möbel, Leuchten und technischer Produkte – von der Marktanalyse bis zur Serienfertigung.“

In seinem Studio entsteht z. B. Leuchte Ape: Wie Affen hängen die frei positionier- und einstellbaren Leuchten am aufrechten Ständer aus gedrechseltem Holz. Ape lässt sich dabei individuell zusammenstellen: in verschiedenen Farben und verschiedenen Hölzern, mit ein oder zwei Leuchten oder einer kleinen Nachttischleuchte in Kombination mit einem kleinen Tisch. Die integrierte Steckdosenleiste im „Stamm“ sorgt dabei nicht nur für die Stromversorgung der Leuchten, sondern nimmt gleichzeitig auch das Ladekabel von iPod, Tablet oder Smartphone auf. Gestalterischer Hingucker des Bed A ist das kastenförmige Betthaupt, dessen seitliche Nischen die leichte Erscheinung des schwebenden Bettkorpus unterstützen. Anthrazitfarbene Linoleum-Flächen und feine Schattenfugen akzentuieren den Entwurf aus massiver geölter Eiche.

www.janhomann.eu