Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Experten für Schönheit

Ein neuer Store in Eppendorf unterstützt die Neuausrichtung einer Traditionsmarke

Ende September eröffnete Douglas seinen ersten Pro Store auf der Eppendorfer Landstraße. Die... mehr

Ende September eröffnete Douglas seinen ersten Pro Store auf der Eppendorfer Landstraße. Die Pilotfiliale wurde von der Düsseldorfer Unternehmensgruppe Schwitzke gemeinsam mit einem Team von Douglas entwickelt. Das dezent luxuriöse Storedesign mit klarem Charakter ist Teil der neuen Strategie und soll die Neuausrichtung im Premiumsegment stärken und einzigartige Einkaufserlebnisse schaffen. Auf rund 100 m² bietet das Geschäft hochwertige Hautpflegeprodukte ausgewählter Premiummarken, individuelle Schönheitsbehandlungen und erstmals auch Nahrungsergänzungsmittel.

Die Gestaltung spiegelt den neuen Anspruch sowie die Pflegeexpertise von Douglas wider. Bereits von außen setzt der Look neue Maßstäbe: Die zweigeschossige Fassade bietet mit großen Glasflächen einen offenen Blick auf das Geschehen und die Produkte im Laden. Samtvorhänge im abgetönten Mint über beide Etagen sowie großflächige Kampagnenmotive von Peter Lindbergh im oberen Fassadenbereich transportieren den neuen Markenauftritt von Douglas. Der Innenraum ist klar gestaltet mit Fokus auf das hochwertige Sortiment, professionelle Beratung und persönliche Begegnungen. Die Kasse präsentiert sich als Rezeptionstresen, an dem Kunden herzlich empfangen werden. Zentrales Highlight bildet ein einladender Schönheitstisch, an dem Kunden Produkte testen und mehr zum Sortiment erfahren können. Eine separate Pflegekabine bietet exklusive Schönheitsbehandlungen oder Hautanalysen mit neuesten Technologien. Hochwertige Materialien akzentuieren die unterschiedlichen Zonen: Die gesamte Atmosphäre transportiert einen klaren, urbanen Chic mit hellen Wänden, lamellenverkleideten Produktnischen und einem gegossenen Boden. Elegante Highlights aus Messing und grauem Samt ergänzen eine dezent luxuriöse, feminine Note. Dunkle Elemente wie die Rahmen der Spannregale, das Beleuchtungssystem oder der Schönheitstisch in Anthrazit bilden spannende Kontraste. In den Behandlungsbereichen sowie in Kundenflur und -toilette wechselt die Gestaltung bewusst zu einer weiblicheren, weichen Atmosphäre. Softe Pudertöne und fließende Vorhänge kombiniert mit schwarzen Akzenten setzen die Räumlichkeiten gestalterisch vom Verkauf ab. Das gesamte Kommunikationskonzept lenkt den Fokus auf das exklusive Sortiment von Douglas Pro.

www.schwitzke.com

Fotos:

Douglas/Alexander Gnädinger

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)