Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Zum Wohlfühlen gemacht

Hochwertige Möbel und Objekteinrichtungen für Düsseldorfer Wellness-Oase

Bereits seit 1982 gibt es die Schreinerei Koitka in Düsseldorf-Heerdt. Mittlerweile beschäftigt... mehr

Bereits seit 1982 gibt es die Schreinerei Koitka in Düsseldorf-Heerdt. Mittlerweile beschäftigt der Betrieb 30 Mitarbeiter, sich sechs in der Ausbildung befinden. Der Schwerpunkt der Schreinerei liegt darin, hochwertige Möbel- und Objekteinrichtungen für Läden, Praxen, Büros, private Wohnräume, Hotels und Wellnessbereiche zu schaffen. „Dabei ist es unser erklärtes Ziel, immer besser zu sein und mehr Leistung zu erbringen als es unsere Kunden von uns erwarten“, so Peter Koitka, Geschäftsführer der Schreinerei. „Perfektion in der Ausführung, die verbindliche Einhaltung von Zusagen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern gehören zu unserem Anspruch.“ Gemeinsam mit dem Kunden und exakt nach seinen persönlichen Vorgaben werden passende Möbeleinrichtungen geplant und entwickelt, wobei Design, Verarbeitung und Funktionalität im Vordergrund stehen. Beim vorliegenden Beispiel handelt es sich um die Kreation eines individuellen Spa-Bereichs für das Momentum Spa in Düsseldorf. Nachdem gemeinsam mit Tessa Wöber, der Spa-Managerin, das Design entwickelt wurde, konnte die Umsetzung beginnen. Dabei wurde die gesamte Einrichtung aus Nussbaum gefertigt, was für einen ruhigen Gesamteindruck sorgt und damit dem Anspruch des Spa-Betriebs gerecht wird. Hier kann man die Seele baumeln lassen, innehalten, die Kostbarkeit des Augenblicks genießen und einfach mal wieder zu sich finden. Dabei stehen hochwertige Wellbeing-Programme für Ausgleich und Erholung, Schönheitspflege und neue Vitalität im Fokus des Angebots. Neben dem ansprechenden Erscheinungsbild sorgte Koitka auch für technische Raffinessen: Durch den Einbau des Identifikations- und Schließsystems kann der Gast mit seinem Transponder alle für ihn freigegeben Türen öffnen, seinen persönlichen Spind benutzen und die Getränke bezahlen. Schließlich sind auch Komfort und Bequemlichkeit entscheidende Faktoren für einen rundum gelungenen Wellness-Tag.

www.koitka.de
www.momentum-spa.de

Schreinerei Koitka www.koitka.de Fotos Momentum SPA www.momentum-spa.de mehr

Schreinerei

Koitka
www.koitka.de

Fotos

Momentum SPA
www.momentum-spa.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)