Architektur
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Garten
Artikel
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Artikel
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

Einladendes Ambiente

Praxis mit Wohlfühlfaktor

Die psychische Auswirkung eines Raumes auf die Gesundheit ist erwiesen. Vor diesem Hintergrund... mehr

Die psychische Auswirkung eines Raumes auf die Gesundheit ist erwiesen. Vor diesem Hintergrund schufen kplus konzept in der Velberter Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie Britta Binz, ein individuelles Ambiente, das alle Sinne anregt. Dank einer positiv stimulierenden Farb-, Form- und Materialauswahl, stimmiger Lichtgestaltung und dem Fokus auf die akustische und olfaktorische Umgebung fühlen sich die jungen Menschen gut aufgehoben.

Gestalterischer Leitgedanke: Kinder und Jugendliche mit psychischen Störungsbildern brauchen eine besonders warme und einladende Situation, die den Arztbesuch so angenehm wie möglich gestaltet. Eine Umgebung, die sie dort abholt, wo sie sind und ihren Stimmungsbildern einen neuen, positiveren Rahmen gibt. So begrüßt eine Motivwand - gestaltet wie ein Storyboard - die Praxisbesucher auf ganz persönliche Weise. Mit Bildern wie aus einem Comic zeigt sie Kinder und Jugendliche: beim Musikhören oder dabei, wie sie einen Drachen besiegen. Die Fotos und Grafiken mischen dabei die Fantasiewelt der Patienten mit der realen Welt.
Die Basisfarben der Praxisgestaltung sind im Corporate Design gehalten - in Grün und in Blau. Während Grün Wärme und Zuversicht reflektiert, hat das kühle Blau einen strukturierenden Effekt. Die Farben wirken nicht zu aufregend und tragen so zu einer ruhigen Grundstimmung bei.

www.kplus-konzept.de

Innenarchitektur kplus konzept GmbH www.kplus-konzept.de Fotografie... mehr

Innenarchitektur

kplus konzept GmbH
www.kplus-konzept.de

Fotografie

www.interior-photography.com

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)