Architektur
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Interior
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Themen
Garten
Themen
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen
Spezial
Kategorie
Sie können noch Themenbereiche dazu wählen

100 Jahre Groß-Berlin

Die Ausstellung „Unvollendete Metropole“ des AIV gibt einen Überblick über Gegenwart und Zukunft

Das Jubiläum 100 Jahre Groß-Berlin am 1. Oktober 2020 nahm der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg (AIV) zum Anlass, die städtebaulichen Leistungen des neuen Berlin und die daraus resultierenden aktuellen Potenziale der Großstadtregion Berlin-Brandenburg in der Ausstellung „Unvollendete Metropole“ aufzuzeigen. Sie ist noch bis zum 3. Januar 2021 im Kronprinzenpalais zu sehen. Gleichzeitig blickt die Ausstellung in die Zukunft des Jahres 2070, indem sie die Ergebnisse des vom AIV initiierten Internationalen Städtebaulichen Ideenwettbewerbs Berlin-Brandenburg 2070 erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Sie verknüpft Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Metropolregion Berlin-Brandenburg. Darüber hinaus wird die Betrachtung in der Ausstellung um eine europäische Perspektive erweitert. Anhand von Projekten stadtregionaler Bedeutung der Städte Moskau, Wien, Paris und London wird thematisiert, wie andere Metropolen gestern und heute mit urbanen Herausforderungen umgehen.

Prof. Dr. Harald Bodenschatz, AIV-Vorstandsmitglied, Center for Metropolitan Studies der TU Berlin und Kurator der Ausstellung: „Klimaresilienz, Verkehrswende, öffentlicher Raum, Energiewende, preiswerter Wohnraum und lokale Versorgung müssen gestaltet werden – in städtebaulicher Qualität! Heute stellen wir in Kenntnis des Vergangenen die Weichen für morgen. Das Jubiläum 100 Jahre Groß-Berlin ist in diesem Sinne auch eine Jahrhundertchance für Berlin und Brandenburg.“ Für die notwendigen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen braucht es nach Angaben des AIV konkrete Erfahrungen, Pläne und Perspektiven.

Themen der Ausstellung:
Erdgeschoss:
Krisenjahr 1920: Bildung von Groß-Berlin
In der Spur: Bahn-Verkehrsfrage
Aus der Spur: Auto-Verkehrsfrage
Mitten aller Orten: Zentrenfrage
Wirklich sozial? Wohnungsfrage
Parks Plätze Platanen: Grünfrage

1. Obergeschoss:
Macht und Ohnmacht: Parade großer Pläne
Infrastruktur Industrie Militär: Parade großer Projekte
Gefragt wie ungefragt: Planungskultur
Ungeliebte Hauptstadt? Schaufenster Deutschlands
Ach, die liebe Verwandtschaft: Stand und Land in Brandenburg

2. Obergeschoss:
Berlin-Brandenburg 2070: Internationaler Städtebaulicher Ideenwettbewerb
Schinkelwettbewerb 2020
Blick nach Europa: Moskau, Wien, Paris, London

www.unvollendete-metropole.de

NEUES AUS DEN
CUBE-REGIONEN
Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Projekte aus neun Metropolregionen
(Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink)