Architektur in Artikel
Kategorie
Themen
Interior in Artikel
Themen
Kategorie
Garten in Artikel
Themen
Kategorie
Spezial in Artikel
Kategorie

Höchster Sitzkomfort

330 FST besticht durch innovatives Design

Kulturelle Orte gaben den Ausschlag: In Künstlerateliers, Theater und Literaturcafés ließen sich... mehr

Kulturelle Orte gaben den Ausschlag: In Künstlerateliers, Theater und Literaturcafés ließen sich die Designer Julia Läufer und Marcus Keichel zum Holzstuhl 330 FST (für Thonet) inspirieren. Der Stuhl ist zeitgemäß und zeitlos zugleich. Sitz und Rückenlehne sind elegant und ergonomisch geformt, gewährleisten so höchsten Sitzkomfort. Beine und Armlehnen bestehen aus massiver Buche, Sitz und Rücken sind aus Formsperrholz gefertigt.

Der 330 FST besticht durch die reduzierte Formensprache. Nichts muss bei diesem Programm hinzugefügt werden, nichts kann weggelassen werden.

Das Konzept überzeugte auch die Jury des German Design Awards 2014: Sie verlieh dem Allrounder die Auszeichnung "Special Mention für besondere Designqualität" in der Kategorie Home Interior.

www.thonet.de

Thonet www.thonet.de Fotos Thonet mehr